Share on facebook
Share on twitter
Share on google
Share on email
Share on print

Zusätzliche Nachrichten über die Verfolgung in China (23. Dez. 2019)

Die heutigen Nachrichten aus China beinhalten Fälle von Verfolgung, die sich in acht Städten oder Kreisen in fünf Provinzen ereigneten.

1. [Stadt Shulan, Provinz Jilin] Herr Zhu Zhaoshui und zwei andere Praktizierende vor Gericht gestellt

Zhu Zhaoshui und die Frauen Zhu Lijie und Sun Limei aus der Stadt Jishu wurden am 10. September 2019 verhaftet. Polizisten durchsuchten ihre Wohnungen, verhörten sie und nahmen sie in Gewahrsam.

Die drei Praktizierenden wurden am 19. Dezember 2019 vor das Stadtgericht von Shulan gestellt. Zhu befindet sich noch immer im Untersuchungsgefängnis der Stadt Shulan. Die Frauen Zhu und Sun werden immer noch im Untersuchungsgefängnis der Stadt Jilin festgehalten.

2. [Stadt Changchun, Provinz Jilin] 148 Praktizierende im Frauengefängnis der Provinz Jilin inhaftiert

Es wurde berichtet, dass 148 Praktizierende im Frauengefängnis der Provinz Jilin festgesetzt sind. 137 werden in den Abteilungen 8, 10 und 11 gefangen gehalten. Dang Yanhua wurde gezwungen, auf einem kleinen Hocker zu sitzen. Ihre Oberschenkel wurden verletzt und entzündeten sich, bevor sie aufstehen durfte.

3. [Kreis Yiyuan, Provinz Shandong] Frau Wang Taimei und Frau Chen Yunxia ins Gefängnis gebracht

Wang Taimei wurde zu einer Gefängnisstrafe von zwei Jahren und drei Monaten verurteilt und Chen Yunxia zu dreieinhalb Jahren. Beide Praktizierende wurden in das Frauengefängnis der Provinz Shandong gebracht.

Beteiligt an der Verfolgung von Frau Wang und Frau Chen:

Frauengefängnis der Provinz Shandong: +86-531-85838066

4. [Stadt Dandong, Provinz Liaoning] Frau Yang Jingmei verhaftet

Yang Jingmei wurde am Nachmittag des 8. November 2019 von Liu Haitao und Zou, die im Rechtssystem des Bezirks Zhen’an arbeiten, und Beamten der Polizeiwache von Taiping verhaftet. Sie wurde zu einer Gesundheitskontrolle ins Polizeikrankenhaus von Dandong gebracht. Das Untersuchungsgefängnis weigerte sich, sie aufzunehmen, da sie die Anforderungen der Gesundheitskontrolle nicht erfüllt hatte. Sie wurde am Nachmittag entlassen.

Beteiligt an der Verfolgung von Frau Yang:

Liu Haitao, öffentliche Sicherheit, Staatsanwaltschaft und Gerichtssystem: +86-13009201429

Feng Zhongguo, Leiter der Polizeistation Taiping: +86-415-4142266, +86-415-4193372, +86-13942555550

Li Weidong, Beamter, Polizeiwache Taiping: +86-13841567016

5. [Stadt Wuhan, Provinz Hubei] Frau Zhao Zhiying und zwei weitere Praktizierende verhaftet

Zhao Zhiying, um die 50 Jahre alt, wurde am 23. September 2019 im Bezirk Dongxihu verhaftet. Ihre Wohnung wurde am Nachmittag durchsucht. Zhao wurde offiziell unter Arrest gestellt. Sie wird im Untersuchungsgefängnis 1 in der Stadt Wuhan festgehalten.

Herr Huang Zhenhua wurde ebenfalls am 23. September 2019 verhaftet.

Frau Duan Yuying wurde verhaftet, als sie während der Ferien am 1. Oktober 2019 die Falun-Dafa-Übungen auf dem Campus der Technischen Universität Wuhan praktizierte. An diesem Datum wurde der 70. Jahrestag der kommunistischen Machtübernahme begangen.

6. [Stadt Chaoyang, Provinz Liaoning] Frau Zhang Guizhi vor Gericht gestellt

Zhang Guizhi aus der Stadt Boluochi, Kreis Chaoyang, wurde am 19. Juli 2019 von der Bahnpolizei verhaftet. Sie kam ins Untersuchungsgefängnis der Stadt Chaoyang und wurde am 11. November vor Gericht gestellt.

Beteiligt an der Verfolgung von Frau Zhang:

Ji Shoujun, Direktor, Strafgerichtshof, Kreisgericht Chaoyang: +86-421-8999541, +86-15642286575

Liu Yuli, stellvertretender Direktor: +86-421-8999542, +86-15642286569

Liang Shiwu, Leiter der Staatssicherheit: +86-13704912992

Wei Xiao, stellvertretender Leiter: +86-13904214567

Liu Zhiying, stellvertretender Leiter: +86-13842187788

7. [Stadt Benxi, Provinz Liaoning] Frau Zhang Xiuying in der streng geführten Gruppe festgehalten

Zhang Xiuying wurde am Morgen des 21. November 2019 von Wang Chenggang, einem Beamten der Staatssicherheit, und Zhu Fuchen, der am Gericht arbeitet, verhaftet. Sie brachten sie ins Untersuchungsgefängnis der Stadt Benxi.

Zhangs Familie hatte sie kürzlich im Frauengefängnis von Shenyang besucht. Dort fanden sie heraus, dass Frau Zhang in die streng geführte Gruppe eingewiesen wurde.

8. [Stadt Anqing, Provinz Anhui] Frau Wang Lijun in Gewahrsam genommen

Wang Lijun aus dem Kreis Yuexi wurde am Abend des 17. Dezember 2019 von Beamten der Staatssicherheit des Kreises Yuexi, der Polizeistation Chengguan und dem Personal des Nachbarschaftskomitees Chengdong verhaftet und in das Untersuchungsgefängnis des Kreises Qianshan gebracht.

Beteiligt an Frau Wang‘s Verfolgung:

Wu Xiaolin, Leiter der Staatssicherheit: +86-13505567649

Cha Wensheng, Verwaltungsleiter: +86-1370556833338

Qiu Xiaobin, Leiter, Polizeiwache Chengguan: +86-13705568277

Chinesische Version



Das Neueste

Archiv