Todesfall

16 Tage nach Verhaftung zu Tode geprügelt

Am 13. Juli brachte man Li hastig zur „Wiederbelebung“ in eine Privatklinik, dann erklärte man sie für tot. Die Beamten brachten ihre sterblichen Überreste unmittelbar danach zu ihrer Familie.

Mehr »

Kindergärtnerin stirbt nach Haft unter Qualen

Mit Beginn der Verfolgung im Jahr 1999 wurden Frau Luo und ihre Eltern wiederholt schikaniert. Die örtlichen Beamten wollten sie zwingen, ihre Falun-Dafa-Bücher abzugeben und Erklärungen zu schreiben, dass sie ihrem Glauben abschwören würden.

Mehr »