Share on facebook
Share on twitter
Share on telegram
Share on google
Share on email
Share on print

Musik: Kerzenlicht

Am 20. Juli 2020 ist es 21 Jahre her, dass die Kommunistische Partei Chinas (KPCh) Falun Dafa, eine friedliche spirituelle Praxis, verfolgt. Praktizierende auf der ganzen Welt führen um den 20. Juli herum Aktivitäten durch, um die Welt über diese Verfolgung zu informieren und ihr Ende zu fordern.

Ich komponierte das Stück „Kerzenlicht“ mit dem alten Musikinstrument, dem Xun. Ich widme es den Praktizierenden, die infolge der Verfolgung ihr Leben verloren haben.

Das Xun ist ein 7000-jähriges Musikinstrument. Es wird durch die Verbindung von Wasser und Feuer geformt. Chinas „Historische Aufzeichnungen“ nannten die Xun-Musik die „Stimme der Tugend“. Die tiefe und weitreichende Stimme des Xun kommt aus der Antike zu uns.

Das Video können Sie hier anschauen und anhören: http://media4.minghui.org/media/video/2020/7/19/Zhuguang.mp4

Kerzenlicht

Text von Jing Zhi
Musik von Xin Yun
Produziert von Falun Dafa-Praktizierenden in Sydney

Flackern des Kerzenlichts,
Eine mitreißende traurige Melodie,
Besingt die heroische Tragödie der Praktizierenden.

Flackern des Kerzenlichts,
Ein großes Epos
zeichnet die Barmherzigkeit und Stärke der Praktizierenden auf.

Zünde eine Kerze an,
um Aufrichtigkeit und Freundlichkeit weiterzugeben,

Zünde eine Kerze an,
um Licht ins Universum zu bringen.

Flackern des Kerzenlichts,
Eine Brücke,
welche die Gerechten und Gütigen in der Welt verbinden.

Flackern des Kerzenlichts,
Die Hoffnungen aller tragend,
verbreitet die Wunder von Wahrhaftigkeit, Güte und Nachsicht in der Welt.

Quelle: Music: Candlelight

Das Neueste

Archiv