Share on facebook
Share on twitter
Share on telegram
Share on google
Share on email
Share on print

Französische Falun-Dafa-Praktizierende wünschen Meister Li ein frohes Neues Jahr

Falun-Dafa-Praktizierende aus Frankreich versammelten sich am Triumphbogen, um Meister Li Hongzhi ein frohes neues Jahr zu wünschen und ihre Dankbarkeit auszudrücken.

Westliche Praktizierende teilten ihre Erfahrungen mit, wie das Üben von Falun Dafa ihnen dabei half, bessere Menschen zu werden und gleichzeitig die Gesundheit zu verbessern.

Vladia arbeitet in der Nachmittagsbetreuung in einer Grundschule und auch in einem Kindergarten. Von Falun Dafa hörte er erstmals vor vielen Jahren, als er ein Flugblatt über die staatlich geförderte Zwangsentnahme von Organen in China erhielt. Seit 2016 praktiziert er Falun Dafa und hörte bald nach Beginn des Praktizierens schon mit dem Rauchen und Trinken auf. Er fühlte sich stärker und körperlich gesünder. „Die Leute um mich herum bemerkten, dass meine Einstellung und auch mein Verhalten sich positiv verändert haben. Falun Dafa ist wirklich großartig“, sagte Vladia.

Vladia sagte, er sei auch bescheidener und rücksichtsvoller gegenüber anderen geworden. „Auch meine Einstellung zum Kunstunterricht änderte sich drastisch. Jetzt kann ich bescheiden an jeder Tätigkeit teilnehmen. Nachdem ich mich verbessert habe, sind viele Sachen in meinem Leben auch besser geworden“, fügte er hinzu.

„Ich folge den Prinzipien der ‚Wahrhaftigkeit, Güte und Nachsicht‘. Ich kümmere mich um meine Familie, und ich bin ehrlich. Selbst wenn mich Leute provozieren, bin ich in der Lage, Stresssituationen zu tolerieren. Die Veränderungen in meinem Körper und Geist sind gewaltig.“

Christophe sagte, dass sein Geist, nachdem er begann, Falun Dafa zu praktizieren, konzentrierter und klarer wurde. „Ich habe weniger negative Gedanken und kann effizienter arbeiten. Mein Körper ist voller Energie, und ich fühle mich jetzt seltener müde“, sagte der gelernte Bäcker. „Die Meditation ist sehr effektiv. Ich bin ruhiger geworden und schenke den Menschen um mich herum mehr Aufmerksamkeit.“

In der Vergangenheit hatte er ein eher hitziges Temperament und verlor leicht die Geduld, wenn die Dinge nicht so waren, wie er es erwartet hatte. “Wenn ich die Lehren von Falun Dafa befolge, kann ich mich beherrschen. Ich merke, dass sich viele Probleme von selbst lösen. Die Qualität meines Lebens ist besser geworden“, sagte Christophe.

„Ich schätze Meister Li sehr, dass er Falun Dafa eingeführt hat. Wir können Falun Dafa in Frankreich frei praktizieren. Ich hoffe, dass die Verfolgung in China bald aufhört“, sagte er.

Veronique ging als Dekanin eines medizinischen Zentrums in den Ruhestand. Im Jahr 2001 besuchte ihre Schwester sie in Guadeloupe und brachte ihr das Hauptbuch von Falun Dafa, Zhuan Falun, mit. Sie mochte das Buch auf Anhieb und las es danach viele Male. Im Jahr 2003 nahm sie Kontakt zu mehreren lokalen Praktizierenden auf und begann, Falun Dafa zu praktizieren.

Sie sagte, dass ihre Langzeitbeschwerden, einschließlich Gesichtslähmung, Ischias und Fibromen, bald verschwunden seien. Aber einige Symptome der alten Beschwerden traten wieder auf, wie Bronchitis, Gelenkschmerzen und Interkostal-Herpes. Sie wusste, dass dies ein Teil des Reinigungsprozesses war und setzte die Übungen und das Lernen von Falun Dafa fort. Nach einem Monat waren alle Symptome verschwunden.

Veronique sagte fröhlich: „Ich fühle mich jung. Ich bin stärker und widerstandsfähiger.“ Sie sagte, das Üben von Falun Dafa hilft ihr, sich energisch zu fühlen; sie braucht nicht mehr lange zu schlafen – sie ist wach, entspannt und geduldig.

Die Lehren von Falun Dafa ermöglichten es ihr auch, mit Problemen in der Familie, mit Freunde und auf der Arbeit mit Leichtigkeit umzugehen. Veronique erinnerte sich an ihre Erfahrung während der Teilnahme an der Falun Dafa Erfahrungsaustausch-Konferenz in Washington, D.C. im Jahr 2007: „Als ich in der Konferenzhalle saß, fühlte ich mich in eine kraftvolle Energie eingetaucht. Jede Zelle in meinem Körper, jeder Gedanke und mein ganzer Körper atmeten Falun-Dafa-Elemente ein. Ich wurde zu einem Partikel von Falun Dafa, und mein Herz war erfüllt mit Wahrhaftigkeit, Güte und Nachsicht.“

„Danke, verehrter Meister, dass Sie uns die Möglichkeit gegeben haben, uns zu kultivieren!“, sagte Veronique abschließend.

Englische Version: French Falun Dafa Practitioners Wish Master Li a Happy New Year

Das Neueste

Archiv