Share on facebook
Share on twitter
Share on telegram
Share on google
Share on email
Share on print

Online-Kurs über Falun Dafa: Der Weg zu einem gesünderen und glücklicheren Selbst

Aufgrund der aktuellen Sitation wurde die Möglichkeit geschaffen, Falun Dafa und die fünf Übungen in einem Online-Kurs kennen zu lernen. Sie können bequem von zu Hause aus in eineinhalb Stunden alles Wissenswerte zur Meditationspraxis und den Übungen vermittelt bekommen.

Die Webseite des Webinars lautet: https://lernen.falundafa.at/onlinekurs. Dort werden die nächsten Termine bekannt gegeben und Sie können sich mittels einer Anmeldung einen Platz reservieren. Das Angebot ist kostenlos. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Da es im Moment in vielen Städten schwierig ist, die Übungen draußen zu lernen, hat eine junge Wienerin mit anderen Übenden aus Österreich eine Initiative gestartet, wo man die Übungen in Online-Kursen lernen kann. „Da viele Menschen wegen den Abriegelungen eingeschränkt sind, bieten wir ein kostenloses Webinar für Interessierte an, das etwa eineinhalb Stunden dauert. Man kann ganz unkompliziert von zu Hause aus daran teilnehmen“, erzählt uns Ani.

Nach einer kurzen Einführung zur Geschichte von Falun Dafa, zeigt sie auch die Übungen im Detail und die Teilnehmer können gleich mitmachen. Falun Dafa wird unentgeltlich von freiwilligen Praktizierenden weltweit weitergegeben, da es ein Selbstkultivierungsweg ist, den jeder frei und für sich selbst ausübt. 

„Viele Menschen sind besonders in dieser ungewissen und chaotischen Zeit auf der Suche nach einem Weg, der ihnen sowohl einen tieferen Sinn bietet, als auch eine Möglichkeit durch Meditation und leichte Qigong-Übungen innere Ruhe und Ausgeglichenheit zu finden“, sagt sie. 

„Regelmäßiges Üben von Falun Dafa ist zudem wie ein Boost für das Immunsystem! Es ist die beste Medizin, um einen gesunden Körper zu erhalten, Viren abzuwehren und enorme Mengen von Energie freizusetzen“, betont Ani. 

Das Neueste

Archiv