Kulturelles

Meinung: Körperliche Übungen sind unangemessen

Der menschliche Körper ist ziemlich komplex. Eine Person kann ihr Herz reinigen, wenn sie De (Tugend) Wert schätzt und weniger Begierde beherbergt. Dann kann das Erhöhen der Xinxing (geistige Natur, Qualität des Herzens) den Leuten viele übernatürliche Fähigkeiten bringen zusätzlich zu dem Gesunderhalten ihrer Körper. Wenn eine Person zu viel Aufmerksamkeit ihrem physischen Körper widmet, während sie ihre geistige Natur ignoriert oder sogar verwirft, werden sich die Dinge gerade ins Gegenteil verkehren von dem was sie sich erhoffen. Verschlechterung und Degeneration werden sich einstellen….

Mehr »

Gedicht: Vergessener Wunsch

Zeit verrinnt wie Wasserkehrt nicht mehr zurückLeben nach LebenVergessen im StrebenEtwas im Herzen verborgenvon ferner Vergangenheit Eines Tages, höre ich drei

Mehr »

Gedicht: Vergessener Wunsch

Zeit verrinnt wie Wasser
kehrt nicht mehr zurück
Leben nach Leben
Vergessen im Streben
Etwas im Herzen verborgen
von ferner Vergangenheit

Mehr »

MSNBC: Eine geheimnisvolle Veränderung der Erdschwerkraft

MSNBC, 1. August: – In den letzten vier Jahren ist unter unseren Füßen etwas Ungewöhnliches passiert. Das Gravitationsfeld der Erde hat plötzlich seinen Kurs gewechselt und ist flacher geworden, so dass sich der Lauf von Jahrhunderten umkehrte, in denen der Planet und sein Gravitationsfeld jedes Jahr immer runder wurden.

Mehr »

Der Dujiang Staudamm: Ein Beispiel wie Menschen in Harmonie mit der Natur leben können

Menschen, die ihn gesehen haben, teilen denselben Eindruck: seine generelle Struktur ist sehr einfach. Der Schlüsselpunkt ist die niedrige Sandbank in der Mitte des Flusses. Er teilt den Fluss in einen inneren und äußeren Teil. Da die Bank wie ein Fisch aussieht, der vorwärts eilt, nennen die Leute den oberen Teil „Fischmaul“. Das Wasser, das in den inneren Fluss dirigiert wird, erreicht den „Schatzflaschenhals“ etwa 1000 m unterhalb des Fischmauls. Dieser „Schatzflaschenhals“ ist ein 20 m breiter künstlicher Einschnitt in den Yulei Berg…

Mehr »

Die Geschichte des Kaisers Liang Wudi

Der Überlieferung nach dachte der Kaiser Liang Wudi immer darüber nach, nachdem er Kaiser geworden war, wie er für immer seinen kaiserlichen Thron behalten und es immer weiter an seine Nachfahren geben könnte. Nach langem hin und her Überlegen, hatte er doch keinen guten Plan. An einem Tag dachte er: Wenn ich in diesem Leben Kaiser werden kann, habe ich dann im vorigen Leben etwas Gutes getan? Deshalb suchte er jemanden, der ihm das nachrechnen konnte…

Mehr »
Gedicht

Gedicht: Dafa dringt in alle Tiefen

Das große Fa durchdringt bis in die kleinsten Räume, das ist die Wahrheit!
Die behutsame grenzenlose Barmherzigkeit erschüttert alle Wesen und bringt die härtesten Herzen zum Schmelzen.
Nachsicht! – Welch versöhnliche Überraschung in der heutigen Zeit!
Wen wundert es, dass man das Dafa schätzt.

Mehr »

Kulturelles

Archiv