Kulturelles

Dokumentarfilm

Spielfilm „Eternal Fifty Minutes“

Der Film mit dem Namen ‘Ewig währende 50 Minuten’, erzählt eine wahre Geschichte. Im Jahre 2002 gelang es einigen Falun Dafa Praktizierenden aus Changchun, das lokale Fernsehsignal außer Kraft zu setzten und ein Video einzuspeisen. Während 50 Minuten sahen viele Bewohner der Stadt nicht das übliche Fernsehprogramm, sondern unzensierte Informationen über Falun Dafa und die durch den Parteivorsitzenden Jiang Zemin veranlasste Verfolgung.

Mehr »
Kultivierung und Tugend

Gouverneur Xin Gongyi und die Pest

Gouverneur Xin Gongyi hat im alten China etwas aussergewöhnliches gemacht. Er hat nach seinen Überzeugungen gehandelt und damit vielen Menschen das Leben gerettet.

Mehr »
Kultivierung und Tugend

Das Mandat des Himmels

Mandat des Himmels – eine Reihe von Artikeln zum Thema der Tugenden und dem alten, traditionellen China. Immer begleitet mit wissenswertem zu den entsprechenden chinesischen Schriftzeichen.

Mehr »
Kultivierung und Tugend

Ein gütiges Herz führt zu Unsterblichkeit

Hier kommt die taoistische Gottheit der Langlebigkeit auf dem Rücken eines Kranichs angeflogen. Long Heng, ein Mann aus gutem Holz geschnitzt, wird ähnliches widerfahren, dank seines gütigen Herzens.

Mehr »

Kulturelles

Archiv