Aktuelles

NGOs

Türkei: Falun Dafa auf dem Festival „Civil Voices“ (Stimmen der Bürger)

Das „Civil Voices Festival“, organisiert vom Civil Society Development Center (STGM), fand vom 20. bis 21. September in der Uniq Hall in Istanbul statt. An der Konferenz nahmen 400 NGOs aus dem ganzen Land teil. Falun-Dafa-Praktizierende veranstalteten am 20. einen Stand zum Festival, um die spirituelle Praxis vorzustellen und das Bewusstsein für die Verfolgung durch das kommunistische Regime in China zu schärfen.

Mehr »
Aufruf an die Bürger und Bürgerinnen

Abschreckung für weltweite Menschenrechtsverletzer

Die Menschenwürde ist unantastbar. Grobe Menschenrechtsverbrecher werden in ihren diktatorischen und totalitären Heimatländern für ihre Straftaten aber oft ausgezeichnet. So auch in der Volksrepublik China, wo ranghohe Funktionäre die Menschenrechtsverbrechen vorantreiben.

Mehr »
Österreich

Falun Dafa in den Wiener Alpen

Dem Ruf der Berge folgten Falun-Dafa-Praktizierende in diesem Sommer: Sie führten ihre Qigong-Übungen in prominenten Höhen aus und filmten sie, um öffentliche Aufmerksamkeit auf die heilsame Wirkung zu lenken.

Mehr »
Bulgarien

Falun-Dafa-Praktizierende nehmen an Kulturevents in Plovdiv, Bulgarien teil

Falun-Dafa-Praktizierende in Bulgarien nahmen an zwei Wochenenden im September an Kulturevents in der bulgarischen Stadt Plovdiv teil. Die Stadt ist 2019 die Europäische Kulturhauptstadt. Hunderte von Bewohnern und Touristen erfuhren von den Prinzipien „Wahrhaftigkeit, Güte und Nachsicht“ sowie von der anhaltenden Verfolgung von Falun Dafa in China durch die Kommunistische Partei Chinas.

Mehr »

Das Neueste

Archiv