Aktuelles

Zwei Geschichten der Verfolgung

Wir, Ming, zwei andere Freunden und ich wohnten zusammen in einem Haus in Charlemont, Griffith Avenue, in dem ich immer noch lebe. Wir sind alle sehr gut miteinander befreundet, weil wir alle Falun Gong praktizieren und die Interessen teilen.
Mehr »

AFP: Falun Gong-Anhänger von Polizei in den Tod gestoßen

Beijing, 1.Okt.2001 (Agence France Presse) Eine weibliche Anhängerin der verbotenen Falun Gong [Gruppe] wurde übermäßig lange durch die Polizei geschlagen, bevor sie von einem hohen Fenster in den Tod gestürzt wurde. Dies teilte das Hauptquartier in New York am Montag mit.
Mehr »

Gedenken an 20. Juli 1999 – Beginn der Verfolgung

Das Neueste

Archiv