Aktuelles

Außenministerium

Weitere Maßnahmen des US-Außenministeriums gegen Menschenrechtsverletzer – Schutz der Religionsfreiheit oberste Priorität

Am 20. Dezember 2019 hat das US-Außenministerium eine Pressemitteilung veröffentlicht. Danach wurden China und einige andere Länder als „besonders besorgniserregende Länder“ unter dem Internationalen Glaubensfreiheitsgesetz von 1998 neu eingestuft. Sie haben „systematische, anhaltende [und] eklatante Verletzungen der Religionsfreiheit“ toleriert.

Mehr »

Das Neueste

Archiv