Share on facebook
Share on twitter
Share on google
Share on email
Share on print

Südkorea: Das Orchester der Falun Gong-Praktizierenden begeistert auf dem Busan Port Festival

Die Tian Guo Marching Band der Falun Gong-Praktizierenden mischte die Busan Port Festival Parade am 31. Mai 2015 mit schwungvoller Musik und traditioneller Kultur auf.

Das jährliche Busan Port Festival findet seit 2008 in Busan, Südkoreas zweitgrößter Stadt statt. Das Fest lenkt die Aufmerksamkeit auf einen der fünf größten Hafen der Welt, den Busan Port, und ist zu einem Hafenfest auf Weltniveau geworden.

Die Tian Guo Marching Band macht sich für die Busan Port Festival Parade startklar
Die Bandmitglieder treten bei der Busan Port Festival Parade mit Uniformen im Stil der Tang Dynastie auf.

Die Zuschauer machen Fotos von der Tian Guo Marching Band.

Die Tian Guo Marching Band spielt nach der Parade auf der Bühne für die Besucher.

Als die einzige Band in der Parade boten die blauweißen Kostüme im Stil der Tang Dynastie der Tian Guo Marching Band einen einzigartigen kulturellen Flair.

Nach der Parade gab die Band eine Zugabe auf der Bühne vor dem Hafengebäude. Ihr Auftritt mit Liedern über Falun Gong und mit koreanischer Volksmusik gewann enthusiastischen Applaus vom Publikum, das anschließend eine Zugabe forderte.

Während der Parade und der Aufführung auf der Bühne verteilten mehrere Falun Gong-Praktizierende Flyer über Falun Gong an die Zuschauer, die offensichtlich erpicht darauf waren, mehr über die traditionelle chinesische Meditationspraxis zu erfahren.

Systematische Verfolgung seit 20 Jahren – 20. Juli 1999​

Archiv