Share on facebook
Share on twitter
Share on telegram
Share on google
Share on email
Share on print

Schwedische Prominente unterstützen Falun Gong

Buch und Bibliotheksmesse Göteburg, 13-16. September 2001

Falun Gong-Praktizierende besuchten die diesjährige Buch- und Bibliotheksmesse vom 13.-16. September in Göteborg, um über Falun Gong zu informieren. Die Messe wurde von mehr als 100.000 Leuten besucht. Es befanden sich auch berühmte Autoren, Verleger, Politiker, Vertreter von NGOs (nicht-staatliche Organisationen) und den Medien darunter. Uns wurde also eine ausgezeichnete Möglichkeit geboten, mit verschiedenen Leuten in Kontakt zu kommen, die helfen könnten, die Verfolgung zu beenden.

Wir informierten alle Prominenten, die wir trafen, darunter Politiker und Persönlichkeiten aus Sport und Fernsehen, über die Verfolgung und überreichten ihnen Material. Auch ein in Schweden sehr berühmter Journalist, der sich sehr freute uns zu treffen, bekräftigte seine Unterstützung und meinte, es wäre gut gewesen, auf der Messe präsent zu sein. Er ermutigte uns, Zeitungen, die schlecht über uns berichten, zu kontaktieren, um die Sachen richtig zu stellen.

Ein bekannter TV-Produzent und Gast nahm unsere Informationen entgegen und ließ uns über Falun Gong und die aktuelle Lage in China erzählen. Wir klärten ihn über den Selbstverbrennungsvorfall im Januar 2001 in Beijing auf. Er war nicht überrascht, dass das chinesische Regime solche durchtriebenen Methoden einsetzt, um sein Volk zu täuschen. Ein berühmter Sänger, Liedkomponist und Autor war sehr positiv eingestellt und sprach lange mit uns über Falun Gong und die Verfolgung. Er wollte sogar zum Übungsplatz in Stockholm kommen, um Falun Gong selbst auszuprobieren. Auch ein sehr bekannter Autor und Filmdirektor freute sich, uns zu sehen. Er war lange Zeit im Unklaren über Falun Gong und hatte schon auf Informationen gewartet.

Wir konnten feststellen, dass viele Menschen Falun Gong bereits kennen. Die verschiedensten Leute unterstützen uns und können nicht verstehen, warum Falun Gong so grausam unterdrückt wird.

Schwedische Falun Dafa-Praktizierende
18.09.2001

Das Neueste

Archiv