Falun Dafa-Verein, Ankündigungen

  • Österreich: Kundgebung vor dem Honorargeneralkonsulat von Singapur in Wien

    Am 23. August 2006 fand eine Kundgebung vor dem Honorargeneralkonsul von Singapur in Wien statt. Anlässlich der am 14. Juli wegen „illegaler Versammlung“ angeklagten neun Falun Gong Praktizierenden in Singapur. Der österreichische Falun Dafa Verein übergab im Namen der Österreichischen Falun Gong Praktizierenden einen Offenen Brief,...
  • Vizepräsident des Europäischen Parlaments tritt der Koalition zur Untersuchung der Verfolgung von Falun Gong in China (CIPFG) bei

    Edward McMillan-Scott verkündete bei einer Kundgebung in Hongkong öffentlich seine Mitgliedschaft in der Koalition zur Untersuchung der Verfolgung von Falun Gong in China (Coalition to Investigate the Persecution of Falun Gong in China, CIPFG). Er war zu der Kundgebung gekommen, um 13 Millionen Chinesen zu unterstützen, die die Kommunistische Partei Chinas (KPC) und ihren Unterorganisationen den Rücken kehrten...
  • Irland: Irische Praktizierende gratulieren zur Gründung des äthiopischen Falun Dafa Vereins

    Alle Praktizierende in Irland möchten zur Gründung des äthiopischen Falun Dafa Vereins ihre Glückwünsche übermitteln. Wir wünschen unseren äthiopischen Mitpraktizierenden, dass sie auf der Grundlage des fleißigen Fa-Lernens aufbauen und die drei Dinge, die der Meister uns auffordert zu tun, gut machen können...
  • Frankreich: Französischer Falun Dafa Verein appelliert an den Präsidenten Frankreichs und den Premierminister die Verfolgung zu stoppen

    Kürzlich haben zahlreiche internationale Medien (darunter die französische Zeitung Le Figaro, Le Monde und der französische Fernsehsender TF1) auf den seit Jahren in China stattfindenden Organraub reagiert. Die veröffentlichten Berichte gründen sich auf Beweise, die von der Zeitung Epoch Times gesammelt worden waren. Die Beweise decken auf, dass eine geheime Organisation in Krankenhäusern, der Armee, Gefängnissen und der Kommunistischen Partei Chinas (KPC) in China existiert. ...
  • Italien: Mailänder Gericht verurteilte chinesische Zeitung und Reporter, die Falun Gong in Italien verleumdeten – Ein Interview mit der Klägerin

    Falun Gong-Praktizierende in Italien führten einen Prozess gegen Europe Overseas Chinese News – eine chinesische Zeitung, die in Italien erscheint – wegen der Verleumdung von Falun Gong. Der Fall wurde am 06. Juli 2006 abgeschlossen. Ein Gericht in Mailand verkündete das Urteil mit der Ankündigung, dass Falun Gong-Praktizierende den Fall gewonnen haben...
  • Frankreich/Paris: Chinas Minister für Öffentliche Sicherheit wegen Verfolgung von Falun Gong angeklagt

    Am 21. Juli 2006 reichte der französische Falun Dafa-Verein in Vertretung von drei Falun Gong-Praktizierenden beim „Tribunal de Grande Instance de Paris“ drei Klageschriften ein. Die drei Praktizierenden klagten Zhou Yongkang, Minister für Öffentliche Sicherheit (Polizei) und Mitglied des chinesischen Staatsrats an, der zu der Zeit Frankreich besuchte. Die drei Kläger sind Frau Dai Ying aus Norwegen, Frau Mo Zhengfang und Herr Li Heping aus Großbritannien.
  • Bulgarische Clearharmony Webseite ist online!

    Die in ehrenamtlicher Arbeit von Falun Gong Praktizierenden in Europa veröffentlichte Webseite zielt darauf ab, über Falun Gong zu informieren, dem Leser Informationen aus erster Hand über die Verfolgung gegen Falun Gong in China zugänglich zu machen, die Stimmen der Unterstützung für Falun Gong aus der ganzen Welt zu zeigen, dem Leser die Bemühungen wissen zu lassen, die weltweit von Praktizierenden unternommen werden, um diese Verfolgung zu beenden und um ein Forum für Praktizierende in Europa bereitzustellen, in dem sie ihre Gedanken und Ansichten miteinander austauschen können.
  • Bulgarische Clearharmony geht am 20. Juli online!

    Die Webseite wird ehrenamtlich von Falun Gong-Praktizierenden gepflegt. Das Ziel der Seite ist es, über Falun Gong zu informieren und den Lesern Informationen aus erster Hand über die Verfolgung gegen Falun Gong in China zur Verfügung zu stellen. Sie veröffentlicht darüber hinaus Stimmen der Unterstützung für Falun Gong aus aller Welt und informiert über die Bemühungen der Praktizierenden weltweit, die Verfolgung der Praktizierenden in China zu beenden. Sie dient auch als offenes Meinungsforum für den Austausch der Praktizierenden in Europa.
  • Tschechische Übersetzung von Zhuan Falun offiziell veröffentlicht

    Zhuan Falun ist das Hauptwerk unter den über 30 von Herrn Li Hongzhi, dem Gründer von Falun Gong, veröffentlichten Büchern. Es ist das Hauptwerk für die Kultivierung von Falun Gong. In diesem Buch Zhuan Falun stellt Herr Li Hongzhi zum ersten Mal die grundlegenden Eigenschaften des Universums „Wahrhaftigkeit, Barmherzigkeit und Nachsicht“ vor.
  • Italien: Chinesischsprachige Zeitung in Milan der Verleumdung von Falun Gong für schuldig befunden

    Nachdem er das Urteil erfahren hatte, sagte Herr Fava, Vorsitzender des italienischen Falun Dafa Vereins: „Das Urteil des Mailänder Gerichts ist das erste Urteil, das wir erhalten haben. Wir haben auch einige andere chinesische Zeitungen angeklagt, die ähnliche Dinge gemacht haben. Der Fall wird momentan in Roms Gerichten bearbeitet. Wir begrüßen das Urteil des Mailänder Gerichts. Obwohl das Urteil nicht alle Aspekte der grausamen Verfolgung von Falun Gong durch das Regime der KPC beinhaltet, hat es die Tatsache umfassend bestätigt, dass die Europäische Chinesische Zeitung eine Serie von Artikeln veröffentlichte, die Falun Gong Praktizierende verleumden.
  • Italien: Strafgericht von Mailand verkündet Urteil über chinesische Zeitung, nachdem diese Falun Gong verleumdete

    Am 6. Juli 2006 verkündete das Strafgericht von Mailand das Urteil über die chinesische Zeitung „Europäische Chinesische Zeitung“, die Falun Gong verleumdet hatte und deshalb angeklagt worden war. Nachdem die Praktizierenden den Prozess gewonnen hatten, gab ihr Rechtsanwalt Giuseppe Rossodivita eine Erklärung über die Anklage und sprach darüber, wie er den Fall betrachtet.
  • Spanien: Regierung gewährt zwei Falun Gong Praktizierenden politisches Asyl

    Laut eines Berichtes von Radio France International (RFI) vom 12. Juni 2006 hat das Spanische Innenministerium zwei Falun Gong Praktizierenden das Recht auf politisches Asyl gewährt. Ihre chinesischen Reisepässe waren abgelaufen. Die Chinesische Botschaft in Spanien hatte jedoch deren Erneuerung abgelehnt und sie aufgefordert nach China zurückzukehren, um sie dort zu erneuern. In Anbetracht der Tatsache, dass die zwei Praktizierenden riskieren würden in China verfolgt zu werden, gewährte ihnen die Spanische Regierung politisches Asyl.
  • Spanien: Oberstes Gericht erkennt Klage von Falun Gong an

    The Advertiser (Australien) berichtete am 7. Juni, dass Spaniens oberstes Gericht am 6. Juni nach einer Anhörung erklärte, dass eine von Falun Gong vorgebrachte Anschuldigung oberer chinesischer Beamter wegen Völkermord fortgesetzt werden könne. Das bedeutet, dass Falun Gong jetzt Berufung gegen eine frühere Ablehnung der Klage durch den Audencia Nacional, Spaniens höchstes Strafgericht, einlegen kann.
  • AFP: Falun Gong-Fall in Spanien kann fortgesetzt werden

    Spaniens oberstes Gericht hat heute in einer von der chinesischen, spirituellen Bewegung Falun Gong initiierten Verhandlung entschieden, dass der Prozess gegen oberste chinesische Beamte wegen Völkermords fortgesetzt werden könne. Das bedeutet, dass Falun Gong jetzt gegen eine frühere Ablehnung der Klage durch die Audencia Nacional, Spaniens höchstem Strafgericht, Berufung einlegen kann.
  • Dänische Version von Zhuan Falun offiziell veröffentlicht

    Am 23. Mai 2006 wurde die dänische Version von Zhuan Falun offiziell herausgegeben und wird bald in den Buchhandlungen zu kaufen sein. Zhuan Falun ist der Haupttext unter den über 30 von Herrn Li Hongzhi, dem Gründer von Falun Gong, veröffentlichten Büchern. Es ist das Hauptbuch für die Kultivierung von Falun Gong. In diesem Buch Zhuan Falun stellt Herr Li Hongzhi zum ersten Mal die grundlegenden Eigenschaften des Universums „Wahrhaftigkeit, Barmherzigkeit und Nachsicht“ vor.


  • Page | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... | 16 | [+10] |