Meinungsforum

  • Einige Gedanken am Weihnachtstag

    Am Weihnachtsmorgen verließ mein Mann ungefähr um 8:00 Uhr das Haus. Als er nach 11:00 Uhr zurückkehrte, sagte er mir, dass er in einer Kirche gewesen sei. „Die Kirche war mit Menschen gefüllt. Unsere Nachbarn waren gestern Nacht dort, als sogar noch mehr Leute da waren.“ Ich sagte: „Als Jesus gekreuzigt wurde, wagten die Menschen, die in der Nähe zusahen, es nicht zu sagen: „Hört auf ihn zu verfolgen!“...
  • Arzt war überrascht über meine schnelle Gesundung nach einem Unfall

    Ich begann im Juni 1997 mit dem Praktizieren von Falun Gong. Am Ende des Jahres 1999 fuhren mein Mann, mein Kind und ich auf unseren Fahrrädern nach Hause. Es war 22 Uhr am Abend. An einer Kreuzung kam plötzlich ein schnelles Motorrad von hinten und fuhr mich an. Ich wurde mehr als 10 Meter mitgeschleift und verlor sofort das Bewusstsein. Später erzählten mir meine älteren Schwestern und mein Mann, dass sie gesehen hatten, wie mir Blut aus Nase und Ohren strömte. Das Blut durchtränkte meine Kleidung. Weil es nicht auf hörte zu bluten, geriet ich in einen kritischen Zustand...
  • Die Logik ist nicht zu kompliziert

    Auf der einen Seite steht die „Begrüßungs“-Gruppe, die mit roten Flaggen weht. Auf der anderen Seite stehen Falun Gong-Praktizierende, die Transparente halten, auf denen für ein Ende der Verfolgung aufgerufen wird. Für Beamte der Kommunistischen Partei Chinas (KPC), die in andere Länder reisen, ist dies nun Szene, die sie häufig sehen...
  • Meine Schuppenflechte verschwand

    Was mich jedoch am meisten schmerzte war, dass meine Familie mich wegen meiner Krankheit mied. Wenn sie die roten entzündeten Stellen auf meiner Hand bemerkten, waren sie angewidert. Im Sommer trugen alle kurze Röcke, ich jedoch hatte lange Hemden und lange Röcke an weil, ich fürchtete, dass jemand meine roten und zerkratzten Stellen sehen konnte. Ich mochte nicht mehr rausgehen und blieb den ganzen Tag zu Hause, war leicht aufbrausend und schrie meine Kinder und meinen Mann oft an. Unsere einst glückliche Familie ging kaputt. Es herrschte eine raue und gereizte Stimmung.
  • Hat die KPC vor dem „Selbstverbrennungs“-Fall im Jahr 2001 bereits eine andere brennende Tragödie inszeniert?

    Vor mehr als zehn Jahren nahm ich an einem Bankett teil, dessen Gastgeber mein Arbeitgeber war. Es waren zehn oder mehr Menschen zum Abendessen dort. Die meisten von ihnen kannte ich nicht. Ein junger Mann, der durch das Trinken von Alkohol gelöst war, erzählte jedem über den Vorfall eines brennenden Lastwagens, der vor dem Studentenmassaker am 04. Juni 1989 auf dem Tiananmen Platz stattgefunden hatte, und an dem er persönlich beteiligt gewesen war...
  • Die fanatische Gewalt von Luo Gan und anderen Übeltätern ändert nichts daran, dass sie einem Schicksal der Vernichtung entgegengehen

    Zwischen dem 9.12. und dem 15.12.2005 griffen die thailändische Polizei und argentinische Gewalttäter auf Geheiß der chinesischen Botschaften in Übersee Falun Gong-Praktizierende gewalttätig an. Solche Vorfälle zeigen wieder einmal das boshafte Wesen der KP Chinas und dem letzten Wahnsinn vor ihrem Untergang. Das Spiel der KP Chinas ist schon so gut wie verloren, der Komplott von Luo Gan, Zeng Qinghong und seinen bis in den Tod treu ergebenen Anhängern kann Falun Gong schon nicht mehr schaden,...
  • Überlebende nach Eierstock Krebs: “Falun Dafa rettete mein Leben”

    Ich lebte in der Stadt Jilin und habe das Glück gehabt, mit dem Praktizieren von Falun Dafa zu beginnen, als ich in der Stadt Dalian gearbeitet habe. Kurz darauf begann die Kommunistische Partei Chinas, unter der Führung von Jiang Zemin, illegal die Verfolgung von Falun Dafa. Ich hatte kein gutes Verständnis von den Prinzipien, die in Falun Gong gelehrt werden und so hörte ich auf zu praktizieren...
  • Durch das Bußgeld, dass den vergewaltigten Frauen auferlegt wurde, sieht man die böse Natur der KPC

    Die Nachricht, dass der Polizist He Xuejian aus dem Polizeibüro des Dorfes Dongchen der Provinz Hebei zwei Falun Gong-Praktizierende vergewaltigt hat, erschüttert die Welt. He Xuejian, ein junger, chinesischer Polizist, schämte sich nicht, am helllichten Tag zwei Frauen, die im Alter von seiner Mutter sind, zu vergewaltigen. Im Internet schreiben manche, dass es keinen anderen Ausdruck gibt, dies als eine schändliche Tat unter der Herrschaft der Kommunistischen Partei Chinas zu bezeichnen
  • Die Kultivierungsgeschichte der fünfjährigen Huihui

    Gegenwärtig geht sie zum Kindergarten und sie besteht darauf, ein Amulett mitzunehmen. Eines Tages zog sie im Kindergarten das Amulett hervor, und bat den Lehrer, ihr die Worte darauf vorzulesen. Dann erklärte sie dem Lehrer feierlich: “Ich bin eine Praktizierende. In Zukunft werde ich meine Fruchtposition erreichen und in den Himmel kommen; richtig?“
  • Wie die Kommunistische Partei Chinas Polizisten dazu erzieht, Mütter zu vergewaltigen

    Im Dezember 1937 begingen die besetzenden Truppen Japans in China das Nanking-Massaker. Ihre speziell gegen Frauen und auch ältere Frauen gerichtete Brutalität war erschreckend. Das erste von einem Chinesen veröffentlichte Tagebuch, das Cheng-Ruifang-Tagebuch, das die Abfolge der Ereignisse des Nanking-Massakers zum Inhalt hat, beschrieb (am 18. Dezember 1937) die japanischen Truppen als „extrem brutal und ohne Beherrschung...
  • Leiter des Büros für politische Sicherheit hat für sich ein neues Leben gewählt

    Seitdem die Ankündigung des Falun Dafa-Vereins am 9. Oktober 2005 öffentlich bekannt wurde, waren viele Polizeibeamte, welche die wahren Umstände erfahren haben, aufrichtig bewegt von der mächtigen Tugend von Falun Dafa und zeigten eine tiefe Dankbar für die Barmherzigkeit des Meisters Li Hongzhi! Ein Leiter des Büros für politische Sicherheit namens Zheng (männlich) stand auf der Liste der Übeltäter. Er sagte: „Ich weiß nun, dass Falun Dafa aufrichtig ist. Wahrhaftigkeit, Barmherzigkeit und Nachsicht sind großartig!
  • Die ganze Welt verurteilt die Verfolgung von Falun Gong durch die Kommunistische Partei Chinas (KPC)

    Während sich die KPC ihrem Untergang nähert, haben mehr und mehr Menschen die Bösartigkeit und Brutalität der KPC erkannt. Die Webseite der Falun Gong-Menschenrechtsgruppe (FGHRWG) erhielt in der letzten Zeit unablässig Unterschriften zur Unterstützung aus der ganzen Welt, die die brutalen Übeltaten der KPC gegenüber Falun Gong-Praktizierenden und dem chinesischen Volk verurteilen. Sie wollen dabei helfen, diese Verfolgung zu beenden. Im Folgenden einige Stimmen:...
  • Zivile Proteste können einer Nation zum Ruhm gereichen

    Am 24. Oktober 2005 erinnert das Sterben von Rosa Parks Amerika und die Welt an die Kraft ziviler Proteste und dass diese der Nation mit den Veränderungen, die sie hervorbringen, zum Ruhm gereichen können. Vor fünfzig Jahren weigerte sich Rosa Parks in einem Bus in Alabama, ihren Sitzplatz einem Weißen zu überlassen. Diese Tat entzündete die Menschenrechtsbewegung in Amerika und führte dazu, die Rassentrennung zu beenden...
  • Die Kommunistische Partei Chinas (KPC) ist die größte Verbrecherbande in China

    Am 1. Dezember 2005 berichtet die Minghui -Webseite, dass ein Polizist aus der Provinz Hebei zwei weibliche Praktizierende während des Dienstes vergewaltigte. Die Menschen sind geschockt und verängstigt und viele fragen sich, warum die Gesetzeshüter der KPC es wagen, solche Verbrechen offen und eklatant zu begehen. Gegenwärtig wird von einer großen Anzahl von Fällen brutaler Verfolgung an Falun Gong-Praktizierenden berichtet...
  • Gedanken über die Benzolvergiftung des Flusses Songhua

    Die Vergiftung des Songhua Flusses Ende November durch einen Benzolteppich verursachte große Besorgnis bei vielen Bewohnern, die in der Nähe des Flusses leben. Sie mussten sich zwischen Bleiben und Evakuieren entscheiden. Die Zeitung “Direkte Nachrichten” der Provinz Fujian in China berichtete, dass die Beamten der Regierung der Stadt Harbin am 13. November bereits kurz nach der Explosion in der Jilin Petroleum Benzol Produktionsfabrik von der Verschmutzung des Songhua Flusses gehört hatten


  • Page | [-100] | [-10] | 1 | ... | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | ... | 144 | [+10] |