Veranstaltungen

Falun Dafa-Verein | Appell für die Gerechtigkeit | Vor den Chinesischen Botschaften | Lokale Veranstaltungen | Umzüge | Fa-Konferenzen | Ankündigungen

  • Frankreich: Stimmen am Eiffelturm fordern ein Ende der Verfolgung von Falun Gong

    Touristen und Pariser wurden auf die Praktizierenden aufmerksam, die dort die Falun-Gong-Übungen demonstrierten. Sie erfuhren etwas über die Vorteile dieser Praktik und warum das kommunistische Regime in China im Jahr 1999 die Verfolgung von Falun Gong begann. Viele von ihnen unterzeichneten eine Petition, die das Regime auffordert, sofort die Menschenrechtsverletzungen in China zu unterbinden.
  • Schweden: Politiker-Woche mit Stadtregierung und NGOs in Stockholm

    Falun-Dafa-Praktizierende nahmen vom 10. bis 18. Juni 2017 in Stockholm an der Politikerveckan teil – einer Veranstaltung der Stadtregierung und Nichtregierungsorganisationen mit dem Ziel, das Verständnis zwischen Politiker und Zuwanderergemeinschaften zu fördern. Die Vorsitzenden aller Parteien, der Kulturminister, Abgeordnete, Gemeindevorsteher und über 50 Gruppen besuchten die Veranstaltung...
  • Europa: Falun Dafa auf der ganzen Welt

    Falun-Dafa-Praktizierende organisierten im Mai 2017 auf der ganzen Welt viele Veranstaltungen, um den Welt-Falun-Dafa-Tag zu feiern und den Kultivierungsweg Falun Dafa in der Öffentlichkeit vorzustellen. Hier berichten wir von den Feierlichkeiten in den Niederlanden, Russland und Tschechien...
  • Falun Dafa in Zypern vorgestellt

    Falun-Dafa-Praktizierende in Zypern stellten am 21. Mai 2017 in Limassol, der zweitgrößten Stadt Zyperns, mit verschiedenen Aktivitäten die traditionelle spirituelle Praktik der Öffentlichkeit vor. Ihr großes Transparent mit der Aufschrift Falun Dafa (auch als Falun Gong bekannt) und die Vorführung der wunderschönen Übungen zogen die Aufmerksamkeit vieler Passanten an.
  • Finnland: Praktizierende stellen der Öffentlichkeit Falun Dafa vor

    Falun-Dafa-Praktizierende organisierten im Mai 2017 auf der ganzen Welt viele Veranstaltungen, um den Welt-Falun-Dafa-Tag zu feiern und den Kultivierungsweg Falun Dafa in der Öffentlichkeit vorzustellen. In Finnland fanden solche am 6. und 20. Mai 2017 statt.
  • Deutschland/Heidelberg: Passanten unterstützen die Petition gegen den Organraub an Falun-Dafa-Praktizierenden in China

    Anlässlich des 25. Jahrestags der Veröffentlichung von Falun Dafa am 13. Mai informierten Falun-Dafa-Praktizierende aus Heidelberg, Mannheim und Umgebung in der Heidelberger Fußgängerzone über den anhaltenden Organraub und die Verfolgung von Falun Dafa in China...
  • Russland: Falun Dafa auf der ganzen Welt

    Seit der Verbreitung in der Öffentlichkeit vor 25 Jahren in China hat sich Falun Dafa in über 100 Ländern verbreitet. Der traditionelle spirituelle Kultivierungsweg überwindet die Grenzen aller ethnischen und nationalen Zugehörigkeiten. Dafa-Praktizierende auf der ganzen Welt erfreuen sich an den unzähligen Vorteilen, wie verbesserter Gesundheit und Fitness.
  • Bulgarien: Praktizierende feierten mit Veranstaltungen in Sofia und Warna den Welt-Falun-Dafa-Tag

    Die Praktizierenden in Sofia zeigten am 13. und 14. Mai die Übungen von Falun Gong in den zwei größten lokalen Parks, Südpark und Borisovagarten. Jeder interessierte Bürger oder auch Gast der Hauptstadt konnte die fünf meditativen Übungen praktizieren und danach Origami-Lotusblumen basteln...
  • Schweiz : Aktivitäten zum Welt-Falun-Dafa-Tag

    Vom 12. - 15. Mai 2017 waren Schweizer Praktizierende an der CREATIVA in Basel mit einem Messestand vertreten. Die Besucher dort hatten die Gelegenheit zu erfahren, was Falun Dafa ist und warum es in China verfolgt wird, während sie eine Lotosblume mit irisierendem Papier falteten...
  • Österreich/Wien: Praktizierende feiern Welt-Falun-Dafa-Tag

    Während mehrere Falun Dafa-Praktizierende sich den großen Feierlichkeiten zum Welt-Falun-Dafa-Tag in New York anschlossen, versammelten sich am 13. Mai 2017 Praktizierende aus ganz Österreich auf dem Heldenplatz in Wien um gemeinsam den Welt-Falun-Dafa-Tag zu begehen.
  • Europa: Feierlichkeiten zum Welt-Falun-Dafa-Tag

    Der 13. Mai 2017 ist der 25. Jahrestag der Verbreitung von Falun Dafa in der Öffentlichkeit und der 18. Welt-Falun-Dafa-Tag. Praktizierende auf der ganzen Welt feiern dieses Ereignis mit Paraden, Kundgebungen, Gruppenübungen, künstlerischen Vorführungen und so weiter. Auch lenken sie die Aufmerksamkeit auf die Verfolgung von Falun Dafa in China...
  • Österreich/Wien: Gedenkveranstaltung anlässlich 25. April 1999

    Falun Dafa-Praktizierende aus Österreich veranstalteten eine Gedenkveranstaltung und Unterschriftensammlung anlässlich des friedlichen Appels vor 18 Jahren in China.
  • Belgien: Die jüngsten Veranstaltungen der Falun-Gong-Praktizierenden

    Die europäische Tian Guo Marching Band spielte am 1. Mai 2017 beim Maifest in Genk. Neben dem Orchester wurden das mit Lotusblumen dekorierte Schiff sowie die chinesischen Tänzerinnen in ihrer wunderschöner traditioneller Kleidung von den Zuschauern herzlich begrüßt.
  • Schweden: Kunstausstellung von „Zhen Shan Ren“– Besucher unterstützen Falun Gong 9. Mai 2017

    In der vergangenen Woche fand in Helsingborg, Schweund in Tempe, Arizona in den USA die Internationale Kunstausstellung Die Kunst von Zhen Shan Ren (Wahrhaftigkeit, Gutherzigkeit, Nachsicht) statt. Diese Ausstellung wird seit über einem Jahrzehnt auf der ganzen Welt gezeigt...
  • Türkei/Mersin: Fotoausstellung zu „Die Reise von Falun Dafa”

    Falun Dafa-Praktizierende in der Türkei veranstalteten letzten Monat, im April 2017, in der Stadt Mersin die Fotoausstellung „Die Reise von Falun Dafa“. Sie gedachten damit des friedlichen Appells vom 25. April vor 18 Jahren...