Veranstaltungen

Falun Dafa-Verein | Appell für die Gerechtigkeit | Vor den Chinesischen Botschaften | Lokale Veranstaltungen | Umzüge | Fa-Konferenzen | Ankündigungen

  • Türkei: Falun Gong-Praktizierende veranstalten eine Kunstausstellung im Gedenken an den 12. Jahrestag des Appells vom 25. April

    Zum 12. Jahrestag des Appells vom 25. April, als über 10.000 Falun Gong-Praktizierende am 25. April 1999 vor der chinesischen Zentralregierung friedlich appellierten, zeigten Falun Gong-Praktizierende in der Türkei die einwöchige Internationale Kunstausstellung "Die Kunst von Wahrhaftigkeit, Barmherzigkeit, Nachsicht" in Istanbul. Durch die Kunstausstellung, die am 22. April eröffnete, wird den Menschen in der Türkei die Schönheit von Falun Dafa gezeigt...
  • Niederlande: Praktizierende erklären die wahren Umstände der Verfolgung im Gedenken an den Appell vom 25. April

    Am 26. April 2011 veranstalteten Falun Gong-Praktizierende vor der chinesischen Botschaft in den Haag, eine Informationsveranstaltung im Gedenken an den 12. Jahrestag der Appelle vom 25. April. Sie riefen dazu auf, die Verfolgung in China zu beenden. Die Praktizierende hielten Transparente, auf denen „Falun Dafa ist großartig“, „Beendet die Verfolgung von Falun Gong“ und „Entlarvt die Verfolgung der Kommunistische Partei Chinas von Falun Gong“...
  • Italien: Falun Dafa-Praktizierende gedenken in Rom des 12. Jahrestags des friedlichen Appells vom 25. April 1999 in Peking

    Am 24. April begaben sich Praktizierende gegen 9:30 zu einem der sieben Weltwunder, dem Kolosseum in Rom. Sie stellten Ausstellungstafeln auf und sprachen mit Besuchern über die Verfolgung von Falun Gong durch die Kommunistische Partei in China. Es waren viele Touristen, darunter auch zahlreiche aus China, anwesend. Sie hielten an, um sich die Ausstellungstafeln anzuschauen, machten Fotos und erfuhren die Hintergründe der Verfolgung von Falun Gong...
  • Frankreich/Paris: Praktizierende versammeln sich auf dem Platz der Menschenrechte, um des Appells vom 25. April zu gedenken

    Falun Gong-Praktizierende in Frankreich trafen sich am 24. April 2011 auf dem Platz der Menschenrechte (Trocadéro) in der Nähe des Eiffelturms, um des 12. Jahrestages des Appells am 25. April zu gedenken. Sie demonstrierten die Falun Gong Übungen und zeigten Ausstellungstafeln, um Falun Gong vorzustellen und die Touristen auf die Verfolgung von Falun Gong in China aufmerksam zu machen...
  • Irland: Kundgebung In Dublin zum Gedenken des 25. April Appells

    Vor einem großen Transparent mit der Aufschrift „Erinnerung an den 12. Jahrestag des Falun Gong Appells in Peking am 25. April 1999“ demonstrierten Dutzende von Falun Gong-Praktizierende die fünf Sätze der anmutigen Falun Gong Übungen. Viele Iren verweilten hier, um die Szene zu betrachten und einige lernten sogar gleich an Ort und Stelle die Übungen. Viele der Anwesenden unterschrieben die Petition, in welcher zur Beendigung der Verfolgung aufgerufen wurde, nachdem sie die Ausstellungstafeln aufmerksam gelesen und die Fakten kennengelernt hatten...
  • Deutschland/Hamburg: Zum Gedenken an den 12. Jahrestag des Zhongnanhai Ereignisses in Peking (China)

    Bei strahlender Sonne und sommerlichen Temperaturen, versammelten sich am Ostermontag auch in diesem Jahr wieder Falun Gong Praktizierende aus Hamburg und Bremen vor dem Chinesischen Konsulat an der Elbchaussee. Sie machten mit Spruchbändern und den Vorführungen der Übungen, als auch dem Verteilen von Informationsmaterial auf die bis zum heutigen Tag andauernde Verfolgung aufmerksam...
  • Belgien: Falun Gong Praktizierende gedenken vor der chinesischen Botschaft des „25. April Appells“

    In Erinnerung an den friedlichen Appell vom 25. April 1999 in Peking, versammelten sich Praktizierende in Belgien vor der chinesischen Botschaft in Brüssel. Sie praktizierten die Falun Gong Übungen und protestierten gegen die bereits zwölf Jahre andauernde Verfolgung von Falun Gong durch die Kommunistische Partei Chinas...
  • Spanien: Förderung von Falun Dafa auf der Fira de Natura in Lleida

    Vom 08. bis 10. April 2011 fand in der Gemeinde Lleida in Katalonien, Spanien, die jährliche Fira de Natura statt. Thema dieser Veranstaltung war „Umweltschutz und Bemühung um eine spirituelle Rückkehr zur Natur“. Am Falun Dafa Stand (auch Falun Gong genannt) zog friedliche und ruhige Musik viele Besucher an. Manche erkundigten sich nach freien Übungsklassen und andere wollten die Übungen gleich am Stand lernen...
  • Deutschland Falun Gong-Praktizierende in Hamburg gedenken des Appells vom 25. April 1999

    Am Vormittag des 25. April 2011 versammelten sich Falun Gong-Praktizierende aus Hamburg und Bremen vor dem Chinesischen Konsulat in Hamburg im Gedenken an den Appell vom 25. April der Falun Gong-Praktizierenden vor zwölf Jahren in Peking...
  • Rumänien: Falun Dafa weltweit

    Die Rumänen durchlebten unter der Herrschaft der kommunistischen Partei großes Leid und so können sie sich in Falun Gong-Praktizierende, die von der KPCh (Kommunistische Partei Chinas) wegen ihres Glaubens an "Wahrhaftigkeit, Barmherzigkeit, Nachsicht" brutal verfolgt werden,hineinversetzen.Falun Dafa, auch Falun Gong genannt, basiert auf den universellen Prinzipien von "Wahrhaftigkeit, Barmherzigkeit, Nachsicht"...
  • Italien: Falun Dafa wird in einer Ferienanlage vorgestellt

    Falun Dafa-Praktizierende waren am Wochenende des 09. bis 10. April 201, in die Lokalität von Calambrone in der Provinz Pisa, im Regina del Mare Ferienresort eingeladen, um die Übungen vorzuführen und die Kunstausstellung „Die Kunst von Zhen Shan Ren ("Wahrhaftigkeit, Barmherzigkeit, Nachsicht") zu zeigen.
  • Gründung des Falun Dafa Vereins von Ungarn

    Der Falun Dafa Verein von Ungarn wurde im April 2011 offiziell als gemeinnütziger Verein registriert. Der Verein widmet sich der Verbreitung von Falun Gong in Ungarn und wird das ungarische Volk über die brutale Verfolgung von Falun Gong in China informieren...
  • Frankreich: Zhen Shan Ren Kunstausstellung in St. Malo: „Diese Ausstellung wird mir in Erinnerung bleiben, solange ich lebe (Teil 2)

    An allen sieben Ausstellungstagen, sogar während des Aufbaus vor der Eröffnung, kamen die Menschen in immer größerer Anzahl und der Besucherstrom hörte nicht auf. Rasch hatte sich die Neuigkeit von Mund zu Mund unter den örtlichen Bewohnern verbreitet. Laut Anzahl der Unterlagen, die von Besuchern mitgenommen wurden, waren mindestens tausend Besucher bei der Ausstellung...
  • Australien/Sydney: Den Wahlkandidaten die wahren Umstände erklären

  • Bulgarien: Vorstellung von Falun Gong in Burgas

    Am 27. März 2011 führten Falun Gong-Praktizierende in Burgas, der viertgrößten Stadt Bulgariens, Aktivitäten durch, um Falun Dafa (auch Falun Gong genannt) vorzustellen und die Verfolgung von Falun Gong in China bloßzustellen. Burgas litt in großem Umfang unter der Herrschaft der kommunistischen Partei Bulgariens, besitzt aber immer noch viele Gebäude aus dem 19. und frühen 20. Jahrhundert. Morgens machten die Praktizierenden als Gruppe am Strand die Übungen..