Todesmeldung! Ehemaliges Mitglied der Politischen Konsultativkonferenz der Stadt Nanchong, Provinz Sichuan, wurde im Gefängnis zu Tode gefoltert (Telefonnummern)

Print

Li Jianhou, 67 Jahre alt, wohnhaft in der Stadt Nanchong, Provinz Sichuan, war stellvertretender Geschäftsführer und Sekretär der Parteikommission der städtischen Firma für landwirtschaftliche Materialien und Mitglied der Politischen Konsultativkonferenz der Stadt Nanchong. Zuvor hatte er in der Armee gedient und war mehrmals für seine Verdienste ausgezeichnet worden.

Er wurde insgesamt viermal durch das Büro 610 (ein eigens für die Verfolgung von Falun Gong eingerichtetes Organ) inhaftiert. Im Juli 2000 wurde er wegen einer Petition zugunsten von Falun Gong in Peking 15 Tage lang eingesperrt und im Januar 2001 zu einem Jahr Arbeitslager verurteilt. Im November 2001 wurde er inhaftiert, weil er anderen die wahren Hintergründe von Falun Gong erklärt hatte. Im Juni 2002 wurde Li Jianhou zum vierten Mal festgenommen und am 23. Dezember 2002 zu drei Jahren Gefängnis verurteilt. Am 27.März 2003 wurde er im Deyang Gefängnis, Provinz Sichuan, zu Tode gefoltert.

Zhang Qingfeng, Ehefrau von Li Jianhou, wurde dreimal durch das Büro 610 inhaftiert und zu einem Jahr Arbeitslager verurteilt. Als sie am 23. Dezember 2002 zusammen mit anderen Praktizierenden bei einem Prozess gegen Praktizierende am Gericht laut rief „Falun Dafa ist gut“, wurde sie ins Untersuchungsgefängnis der Stadt Nanchong eingesperrt. Zur Zeit befindet sie sich immer noch in Haft und weiß nichts über den Tod ihres Manns.


Telefonnummern:

Deyang Gefängnis: 0086-838-3820799
Büro 610 der Stadt Nanchong: 0086-817-2251773
Komitee der Politischen Konsultativkonferenz Nanchong: 0086-817-2807101
Parteikommission der Stadt Nanchong: 0086-817-2222691
Stadtverwaltung Nanchong: 0086-817-2225116
Ständiger Ausschuss des Volkskongresses Nanchong: 0086-817-2806015
Kommission für Disziplin und Kontrolle Nanchong: 0086-817-2222914
Firma für landwirtschaftliche Materialien Nanchong: 0086-817-2603964

Chinesische Version unter:
http://www.minghui.ca/mh/articles/2003/4/8/47923.html
Original vom 08.04.03
Übersetzt am 09.04.03

* * *

Texte und Informationen von dieser Website können mit Quellenangabe grundsätzlich weiterverwendet werden.