Echt Chinesisch: Falun Gong und Epoch Times Deutschland bei der CHINA TIME vom 09. - 25. August in Hamburg

Liebe Gäste der China Time!
Wir sind Bürgerinnen und Bürger in Hamburg – Europäer und Chinesen – die sich mit der wahren Kultur Chinas beschäftigen und Falun Gong praktizieren. Mit diesem Programm möchten wir Ihnen Gutes tun. Lernen Sie China kennen, wie es ist: vom Anbeginn seiner 5.000-jährigen Kulturgeschichte bis in die heutige Zeit. Blicken Sie mit uns hinter die Kulissen der Wirtschaft, der aktuellen politischen Lage in China und hören Sie vom Wiederaufblühen der chinesischen Kultur der Antike.

Erfahren Sie, wie man nach chinesischer Tradition durch Kultivierung den Geist und die Natur des Herzens veredeln kann, während man zugleich seine Gesundheit wiederherstellt. Tauchen Sie ein in die Welt der klassischen chinesischen Kleidung und ihre Philosophie. Echt Chinesisch: Aufrichtig, freundlich, tolerant. Wir freuen uns, Sie im Kulturhaus Eppendorf zu begrüßen!

Herzlichst
Die Falun Gong-Gruppe
Hamburg

Veranstaltungsort für alle Termine:
Kulturhaus Eppendorf
Julius-Reincke-Stieg 13a, 20251 Hamburg
www.kulturhaus-eppendorf.de

Anmeldung für die Vorträge
der Epoch Times Europe GmbH und
Eva-Marie Schiffer Fundraising bei
Petra Lühr, Tel. 0176-64818394,
petra.luehr@epochtimes.de

Anmeldung für die Veranstaltungen
der Falun Gong-Gruppe Hamburg bei Florian Akbar,
Tel. 040-39900050, florian.akbar@hanse.net


Die Termine:

Fr., 10. August 2012, 19.00 Uhr
China heute: Einblick hinter die Kulissen
Manyan Ng, Geschäftsführer des Epoch Times Europe Zeitungsverlags
Vortrag mit Diskussion über Wirtschaft unter dem Regime der KP Chinas
Veranstalter: Epoch Times Europe GmbH

Manyan Ng ist Geschäftsführer des Epoch Times Europe Zeitungsverlags.
Selbst in Hongkong geboren, spricht er aus der
Sicht eines in Europa lebenden Chinesen über seine Erfahrungen:
Es geht um Geschäftsbeziehungen mit China, die Soft
Power der „neuen Wirtschaftsmacht“ und ihren Einfluss auf
die europäische Wirtschaft. Er gibt außerdem Einblick in die
heutige Gesellschaft und Kultur Chinas.
Eintritt frei. Dauer ca. 60-80 Minuten
Zielgruppe: Unternehmer, Führungskräfte, Freiberufler, Politiker,
Sinologen, Lehrende, alle an China Interessierte


Sa., 11. August 2012, 15.00 Uhr
Falun Gong – Einführung in eine gesundheitsfördernde Meditationspraxis
Vortrag
Veranstalter: Falun Gong-Gruppe Hamburg
Veranstaltungsort:
Kulturhaus Eppendorf
Julius-Reincke-Stieg 13a, 20251 Hamburg
www.kulturhaus-eppendorf.de

Falun Gong oder auch Falun Dafa genannt, ist eine traditionelle
chinesische Meditationspraxis. Sie beruht auf fünf leicht zu erlernenden
Übungen und einer Lehre nach Wahrhaftigkeit, Barmherzigkeit
und Nachsicht. In diesem Kurs lernen Sie die fünf harmonischen
Übungen von Falun Gong kennen und können sich
über diese Praxis genauer erkundigen.
Eintritt frei. Dauer ca. 60-80 Minuten
Zielgruppe: Alle an Gesundheit, Qigong und Meditation
Interessierte


Mi., 15. August 2012, 19.00 Uhr
Vortrag
Falun Gong – Eine praxisnahe Einführung
Veranstalter: Falun Gong-Gruppe Hamburg
Veranstaltungsort:
Kulturschloss Wandsbek
Königsreihe 4, 22041 Hamburg
www. kulturschloss-wandsbek.de

Falun Dafa ist eine traditionelle chinesische Kultivierungsschule
(Qigong) zur Veredlung von Körper und Geist. Falun Dafa beinhaltet
fünf leicht zu erlernende Übungen, die gut in den Alltag zu
integrieren sind. Auch die drei Prinzipien, Wahrhaftigkeit, Barmherzigkeit
und Nachsicht werden im täglichen Umgang mit anderen
gelebt. Wegen seiner außerordentlichen Wirkung auf die
Gesundheit und der Stabilisierung des sozialen Umfeldes wird
Falun Dafa in mittlerweile 120 Ländern praktiziert. Die Übungen
werden kostenlos an jeden, der es gern lernen möchte, weitergegeben.
Mitzubringen ist eine Matte oder andere bequeme Sitzunterlage.
Erfahren Sie mehr über Falun Dafa und mehr darüber,
weshalb die Kommunistische Partei dieses kulturelle Erbe Chinas
seit mehr als 13 Jahren verfolgt. Im Anschluss an einem kurzen
Vortrag mit Filmvorführung können Sie selbst die Übungen ausprobieren.
Eintritt frei. Dauer ca. 90 Minuten
Zielgruppe: Alle an Gesundheit, Qigong und Meditation Interessierte


Fr., 17. August 2012, 19.00 Uhr
Chinas göttlich inspirierte Kultur
Lea Zhou, Chefredakteurin Chefredakteurin der Zeitung Epoch Times Europe
Vortrag mit Diskussion
Veranstalter: Epoch Times Europe GmbH

„Shen Zhou“, das „Land der Gottheiten“ wurde China einst
genannt. Der Glaube an höhere Wesen brachte die drei großen
spirituellen Traditionen Konfuzianismus, Buddhismus
und Taoismus hervor. Lea Zhou, Chefredakteurin der Zeitung
Epoch Times Europe, zeigt am Beispiel der Künstlergruppe
Shen Yun Performing Arts, wie dieses ursprüngliche kulturelle
Erbe Chinas derzeit eine Renaissance erfährt.
Eintritt frei. Dauer ca. 60-80 Minuten
Zielgruppe: Lehrende, Künstler, Senioren, alle an
Geschichte und Kultur Interessierte

Sa., 18. August 2012, 15.00 Uhr
Steht China ein historischer Wandel bevor?
Lea Zhou, Chefredakteurin Chefredakteurin der Zeitung Epoch Times Europe
Vortrag mit Diskussion über die aktuelle politische Situation in China
Veranstalter: Epoch Times Europe GmbH

Lea Zhou, geboren in Peking, ist europäische Chefredakteurin der
größten unabhängigen, internationalen chinesisch-sprachigen
Zeitung „Epoch Times“. In diesem Vortrag beleuchtet sie die
Hintergründe zu den aktuellen politischen Prozessen und Machtkämpfen,
die seit Februar 2012 die Spitze des kommunistischen
Regimes erschüttert haben. Diese Situation könnte historische
Ausmaße annehmen.
Eintritt frei. Dauer ca. 60-80 Minuten
Zielgruppe: Unternehmer, Führungskräfte, Freiberufler, Politiker,
Sinologen, Lehrende, alle an China Interessierte


So., 19. August 2012, 15.00 Uhr
Gut und Böse – Spielfilm über die Verfolgung von Falun Gong
– Chinesisch mit deutschen Untertiteln, 90 Min., Filmvorführung mit Diskussion
Veranstalter: Falun Gong-Gruppe Hamburg

Gut und Böse“ ist ein Spielfilm, der die Geschichte
von drei Kindheitsfreunden im Hintergrund
der Verfolgung von Falun Gong
Praktizierenden in China beschreibt. Als
Erwachsene sind die drei Freunde durch
die Verfolgung auseinandergerissen worden.
Einer von ihnen ist Polizist geworden, während
ein anderer Falun Gong Praktizierender
ist. Genötigt durch Befehle, Falun
Gong Praktizierende zu verhaften,
ist der Polizist hin- und hergerissen
zwischen dem Ruf seines Gewissens und
seiner Pflicht, die Befehle zu befolgen.
Es entwickelt sich eine beeindruckende
und bewegende Geschichte über den Sieg
der menschlichen Würde, des Mutes und der
Kraft des menschlichen Gewissens, selbst
in düstersten Situationen.
Zielgruppe: Alle an chinesischer Geschichte, Kultur
und Menschenrechten
Interessierte

Fr., 24. August 2012, 19.00 Uhr
Chinas klassische Kleidung
Referentin: Eva-Marie Schiffer
Vortrag mit Präsentation
Veranstalter: Eva-Marie Schiffer Fundraising
www.fundraising-schiffer.de

Tauchen Sie ein in die bezaubernde
Mode des klassischen Chinas: Neben
den außergewöhnlichen und stilvollen
Gewändern lernen Sie auch deren
tieferliegende Philosophie kennen. Einzelne
Gewänder, etwa aus der Tang-Dynastie,
präsentieren wir Ihnen. Ein offener Austausch
nach dem Vortrag mit Tee, Gebäck und schönen
Klängen runden den Abend ab. Referentin: Eva-Marie Schiffer.
Vortrag und Austausch.
Eintritt frei, freiwillige Spende erbeten.
Dauer ca. 90 Minuten
Zielgruppe: Alle an Mode, Schönheit und Kultur Interessierte

Texte und Informationen von dieser Website können mit Quellenangabe grundsätzlich weiterverwendet werden.