Belgien: Das Chinese Spectacular von den Divine Performing Arts erweckt die chinesische Kultur wieder zum Leben - Zuschauerinnen und Zuschauer aus dem Festland fühlen Bewunderung und Stolz

Vom 26. bis zum 27. Februar 2008 führten die Divine Performing Arts drei erfolgreiche Chinese Spectacular Shows im Stadsschouwburg Theater in Antwerpen, der zweitgrößten Stadt Belgiens, auf. Die Aufführungen waren ein großer Erfolg und das Publikum antwortete mit überwältigendem Applaus. Am Ende der letzten Show erhoben sich beinahe alle Zuschauerinnen und Zuschauer im Saal und winkten den Künstlerinnen und Künstlern zu. Diese bedankten sich dreimal vor dem Publikum.

Unter dem Publikum waren auch viele Chinesen aus dem Festland. Viele von ihnen hatten starke emotionale Reaktionen, als sie bei der Vorstellung die aufrichtige, alte traditionelle chinesische Kultur empfinden konnten.

http://clearwisdom.net/emh/article_images/2008-2-28-belshow-01.jpg
Ein voller Saal bei der Chinese Spectacular Show

http://clearwisdom.net/emh/article_images/2008-2-28-belshow-02.jpg
Das Publikum bei der Chinese Spectacular Show

“Dies ist die beste Vorstellung, die ich jemals in meinem Leben gesehen habe.“

Herr Xin absolvierte an der Shanghai Fremdsprachenschule und unterrichtete früher in China Russisch. 1990 wanderte er aus Shanghai aus. Herr Xin begann 1992 das holländische Dictionary zu übersetzen, was er letztes Jahr fertigstellte. Nachdem Herr Xin das Chinese Spectacular am 27. Februar im Stadsschouwburg Theater gesehen hatte, lobte er die Divine Performing Arts mehrmals, und er verurteilte die Kommunistische Partei Chinas (KPCh) für ihre ständige Störung der Chinese Spectacular Aufführungen in jeder Stadt, um damit die chinesische Kultur zu zerstören.

http://clearwisdom.net/emh/article_images/2008-2-28-belshow-03.jpg
Herr Xin absolvierte an der Shanghai Fremdsprachenschule und unterrichtete früher in China russisch

Nach der Show war Herr Xin sehr emotional bewegt: „Dies ist die beste Show, die ich je in meinem Leben gesehen habe, die schönste Kulturshow. Ich war erst zehn Jahre alt, als die Kommunistische Partei in China eindrang, danach gab es die Parteikultur. Die Show von heute enthält keine Parteikultur und spiegelt wahrhaftig die Charakteristiken der chinesischen Kultur wider - besonders die zwei Stücke mit den Trommeln. Diese waren besonders majestätisch und offenbarten wirklich die geistige Stärke der chinesischen Nation. Ebenso waren viele sanftmütige Aufführungen dabei - ausgezeichnete Stücke, die der ganzen Welt zeigen, was unsere chinesische Kultur ist. Das macht die Chinesen sehr stolz.“

In Bezug auf die Botschaften der KPCh, die in vielen Ländern mit allen Mitteln versuchen, die Leute davon abzuhalten, zu Chinese Spectacular zu gehen, sagte Herr Xin, dass die Kommunistische Partei es nicht geschafft hat, die traditionelle chinesische Kultur zu zerstören. Ein Beweis dafür ist ihr erfolgloser Versuch, die Divine Performing Arts zu schädigen. Er sagte: „Warum versuchen sie die [Divine Performing Arts] Aufführungen zu verhindern? Wofür? Wenn sie denken, dass sie besser als die Divine Performing Arts sind, sollen sie doch eine Aufführungsgruppe ins Ausland schicken um mit der Divine Performing Arts zu konkurrieren. Das wäre doch mal eine Leistung. Bist du, die Kommunistische Partei, dazu in der Lage? Ich würde sagen, dass die Kommunistische Partei nicht solch eine gute Aufführung hervorbringen kann.“

“Danke, dass sie Sie meinen Geist belebt haben“

Eine Zuschauerin, die vor vier Jahren aus Jiangxi nach Belgien gekommen ist, konnte die Divine Performing Arts nicht genug loben: die reine Barmherzigkeit, die pure Schönheit und die aufrichtige Darbietung der Künstlerinnen und Künstler berührten sie sehr: „Alle Szenen sind sehr schön, die Hintergrundkulisse ist schön und auch das Orchester, einfach wunderschön... Ich kann es nicht mit Worten ausdrücken - ich fühle einfach nur diese Schönheit. Ich bin sehr glücklich, es gesehen zu haben. Danke, danke, dass Sie meinen Geist belebt haben.“


http://clearwisdom.net/emh/article_images/2008-2-28-belshow-04.jpg
Die Zuschauerin A Ging erfreute sich an dem Kunstwerk und an dem Gesang und lobte die Divine Performing Arts immer wieder. “Die Hintergrundkulisse ist so schön, sehr sehr schön.”

Frau A Ging fand das Kunstwerk und den Gesang besonders gut. Sie sagte, dass sie über eine Zeitungsannounce von der Divine Performing Arts Show erfuhr und ihre Freundin bat, ihr ein Ticket zu kaufen. Sie fuhr drei Stunden von ihrer Stadt aus nach Antwerpen, um die Show zu sehen. “Ich habe seit langer Zeit nicht mehr eine solche Freude erlebt.”

Sie sagte auch: „Über Guan Guimin: Als ich zur High School ging, war ich es gewohnt, ihn den Titelsong für eine TV Serie singen zu hören, sehr schön. Heute habe ich seine Stimme wieder gehört und bin sehr glücklich. Ich bin so froh, Hrn. Guan heute persönlich gesehen zu haben. Bai Xues Stimme ist ebenso sehr schön. Ich schaute den Sängerinnen und dem Sänger mit Bewunderung zu.“

Die Zuschauerin sprach auch über ihr Verständnis über Falun Gong: „Ich wusste nicht viel über Falun Gong in China, und jetzt habe ich eine neue Sicht über Falun Gong. Ich fühle, dass ‚Wahrhaftigkeit, Barmherzigkeit, Nachsicht’ wirklich gut und eine Inspiration für mich sind. Ich habe die Bedeutung von ‚Wahrhaftigkeit, Barmherzigkeit, Nachsicht’ erfahren. Diesen Aspekt zu verstehen ist wirklich wunderbar... Diese Show hat meine Erwartungen übertroffen.“

"Die Trommler besitzen wirklich eine imposante Art und Weise, diese eindrucksvolle Art unserer chinesischen Nation“

Frau Chen, die aus dem Festland China nach Belgien kam, um Öffentlichkeitsarbeit zu studieren, sagte begeistert zu einer Reporterin, dass sie findet, dass die Trommelaufführungen einen überwältigenden Eindruck hinterlassen: „… [sie] besitzen wirklich eine imposante Art und Weise, diese eindrucksvolle Art unserer chinesischen Nation.“

Frau Chen fuhr fort: „Die Künstlerinnen und Künstler sind alle sehr professionell. Alles war sehr gut organisiert, die Musik, die Tänze... sie wenden dafür offensichtlich viel Fleiß und Mühe auf. Das Stück über Yue Fei [„Die Loyalität von Yue Fei“] wird alle Chinesen stolz machen, nachdem sie es gesehen haben.“

Studentin Frau Jiang, sagte: „Ich mochte am liebsten das erste Stück und die großen Trommeln... Ich finde einfach, dass sie wirklich die chinesische Kultur widerspiegeln. Ich war sehr gerührt. Die Tänze „Himmlische Könige steigen herab“ bieten wirklich einen eindrucksvollen Auftritt.“

Frau Li lebt seit längerem im Ausland. Chinese Spectacular erinnerte sie an viele alte Geschichten in China. “Den Tanz über Yue Fei mag ich sehr, er ist sehr gut. Ich denke, das ist mein Lieblingststück - das ist die wahre chinesische Essenz.”

Texte und Informationen von dieser Website können mit Quellenangabe grundsätzlich weiterverwendet werden.