Ungarn: Falun Gong Praktizierende protestieren gegen die KP Chinas wegen der Ermordung von Gao Rongrong

Print

Am 25. Juni 2005 versammelten sich Falun Gong Praktizierende bei der chinesischen Botschaft in Ungarn, um die brutale Verfolgung der Kommunistischen Partei Chinas gegen Falun Gong aufzudecken, gegen die Ermordung von Gao Rongrong zu protestieren und dazu aufzurufen, daß ihre Mörder der Gerechtigkeit zugeführt werden. Nachdem sie erfuhren, daß Gao Rongrong zu Tode gefoltert worden war, verurteilten viele Passanten entschieden die KPC für ihre Verbrechen.


* * *

Here is the article in English language:
http://en.clearharmony.net/articles/a27485-article.html

Texte und Informationen von dieser Website können mit Quellenangabe grundsätzlich weiterverwendet werden.