Deutschland: Feier des Welt Falun Dafa Tages auf dem Karlsplatz in München

Print

"Was für schöne Kleider! Verkauft ihr die auch?" Ein älteres deutsches Ehepaar fand unsere Kostüme hübsch und fragten uns mehrmals, wo sie solche Kleider kaufen könnten. "Was werden Sie in diesen hübschen Kleidern vorführen, und wann wird die Aufführung beginnen?"

Die Vorführungen fanden auf dem Karlsplatz in München am 13. Mai 2005 statt. Falun Gong Praktizierende aus Bayern trafen sich, um Veranstaltungen abzuhalten, um den Welt Falun Dafa Tag und den Jahrestag der Einführung von Falun Dafa in die Öffentlichkeit zu feiern. Sobald die Praktizierenden, die an der Hüftetrommel Aufführung teilnahmen, auf dem Platz ankamen, wurden die Passanten sehr neugierig. Ein älteres Ehepaar ging zu mehreren Praktizierenden, um detaillierte Informationen zu erhalten. Als ihnen gesagt wurde, daß sie eine Weile warten müssten, bis die Aufführungen beginnen, fanden sie in der Nähe einen Platz, um sich hinzusetzen und warteten geduldig.

Falun Gong ist sehr populär geworden, seitdem es 1992 in die Öffentlichkeit eingeführt wurde. Am Anfang der Verfolgung 1999 wurde Falun Gong schon in über 30 Ländern, darunter auch Taiwan, den Vereinigten Staaten von Amerika, Australien und in ganz Europa praktiziert. Nach Angaben der Falun Gong Web-Seite Minghui.net hat sich Falun Gong in den sechs Jahren seit Beginn der Verfolgung in über 68 Länder verbreitet. Damit hatte die chinesische kommunistische Partei, die die Menschenrechtsverletzungen gegen Falun Gong durchführt, nicht gerechnet.

Die Vorführungen begannen. Der Ruf "Falun Dafa Hao" und die lauten Gongs und Trommeln zogen die Menschen auf dem ganzen Platz an. Viele Leute schauten sich die Ausstellungstafeln genau an, wo eine Einführung in Falun Gong zu lesen war und einiges an Informationen über die weltweite Verbreitung von Falun Gong aushing. Die Menschen kamen zur Bühne und fragten, was Falun Gong ist, und wo sie die Übungen lernen können. Sie waren erstaunt, als sie hörten, daß so eine gute Praxis in China brutal verfolgt wird. Sie wollten unbedingt herausfinden, warum die chinesische Regierung Falun Gong verfolgt, und wie sie den Praktizierenden in China helfen können.

Ein älterer Mann und seine Frau blieben für lange Zeit bei uns. Nachdem sie die Hüftetrommel Vorführungen angesehen hatten, und eine Aufführung der fünf Falun Gong Übungen, senkte der alte Mann seinen Kopf und las aufmerksam den Flyer, den er in Händen hielt. Was sie mit nach Hause nahmen, war nicht nur ihre Wertschätzung für die Kostüme der Falun Gong Praktizierenden; wir glauben, daß die Güte von Falun Gong schon tief in ihrem Herzen verwurzelt wurde.