Irland: Vor dem größten Fernsehsender des Landes über die Verfolgung informieren (Foto)

Print

Vor Kurzem zeigten irische Falun Gong Praktizierende die Übungen vor RTE, dem größten Fernsehsender Irlands. Sie wurden während der Hauptverkehrszeiten durchgeführt, während die Leute morgens zur Arbeit fahren. Angestellte des Senders und Passanten hörten den Erklärungen der Praktizierenden über Falun Gong zu und es war ihnen möglich, ein besseres und tieferes Verständnis von Falun Gong und der Verfolgung in China zu bekommen. Gleichzeitig appellierten Praktizierende auch für die Rettung der beiden Studenten Liu Feng und Yang Fang, die vom Jiang Zemin Regime verfolgt werden, weil sie Falun Gong praktizieren.

Der 10. Dezember war der Welt Menschenrechtstag und an diesem Tag hielten Praktizierende aus Dublin eine Kerzenlichtmahnwache ab und sendeten Aufrichtige Gedanken vor der chinesischen Botschaft aus (Rechte Gedanken denken, um sich selbst und die Umgebung zu reinigen), um für ein Ende der Verfolgung von Falun Gong zu appellieren. Diese Aktivität hat die Aufmerksamkeit vieler Anwohner erregt.

Zhao Ming, ein Student des Trinity College in Dublin ging im Januar 2000 zurück nach China und wurde widerrechtlich inhaftiert und in ein Arbeitslager gebracht. Ein Freund von ihm sagte den Praktizierenden: „Seit die Verfolgung von Falun Gong im Juli 1999 begann war Zhao Ming unter Observierung, weil er Falun Gong praktiziert. Diese friedliche Bewegung basiert auf den Prinzipien des Universums Wahrhaftigkeit, Barmherzigkeit, Nachsicht und sie hat Millionen von Praktizierenden weltweit gewonnen. Aber in China war sie für mehr als viereinhalb Jahre Verleumdung und Verfolgung ausgesetzt.

Zhao Ming berichtete, dass er in seiner zweijährigen Haftzeit in einem Zwangsarbeitslager schwer gefoltert wurde. Seine Freilassung wurde erreicht mit der Hilfe von Bertie Ahern, dem irischen Premierminister, Brian Cowen, dem irischen Außenminister und Mary Robinson, ehemalige Hochkomissarin für Menschenrechte der UN Menschenrechtskommission.

* * *

Here is the article in English language:
http://en.clearharmony.net/articles/a16792-article.html

Texte und Informationen von dieser Website können mit Quellenangabe grundsätzlich weiterverwendet werden.