„Ich fühle starke Energie, ich sehe sie in deinem Gesicht!“
 

„Ich fühle starke Energie, ich sehe sie in deinem Gesicht!“

Wellness Expo 2018 in Klaipeda, Litauen
 

null

In diesem Frühjahr nahmen die lettischen Falun-Dafa-Praktizierenden zum ersten Mal an der Wellness Expo-2018 in Klaipeda, der drittgrößten Stadt Litauens, teil.

null

null

Eine Frau beobachtete mit großem Interesse die Vorführung der fünf Falun-Gong-Übungen. Vor kurzem hatte sie erst Kanada besucht und sah dort Falun-Dafa-Praktizierende in einem Park. Jetzt traf sie sie wieder in ihrem Heimatland Litauen. Sie wurde jedoch traurig, als sie herausfand, dass sie aus Lettland kamen. „Es ist schade, dass wir in Litauen keine Falun-Gong-Praktizierenden haben“, sagte sie. Die Praktizierenden erklärten, dass alle Informationen und Vidos zu Falun-Gong kostenlos im Internet verfügbar seien. Jeder könne es lernen und Falun Gong alleine zu Hause mit Hilfe des Internets die Übungen lernen und dann praktizieren.

Eine andere Frau beobachtete die Vorführungen der Übungen und kam später zum Gespräch mit einem Praktizierenden. Sie wollte gerne wissen, wie Praktizierende in ihrem täglichen Dasein Hindernisse und Probleme in ihrem Leben meistern und damit umgehen. Sie habe gerade eine Krise und war ratlos und fühlte sich hilflos, was sie jetzt tun solle.

Falun Dafa lehrt, wie man zu seinem wahren Selbst zurückfinden kann, erklärte ihr der Praktizierende. Durch die Kultivierung verbessere sich der Mensch in seinem Verhalten und fügt anderen keinen Schaden zu. Man denke immer an die anderen. Die Frau sagte: „Du bist ein besserer Mensch geworden, okay! Das ist gut, aber was ist mit allen bösen Menschen hier?“ „Auch wenn es nur eine Person gibt, die sich kultiviert, profitieren alle Menschen um ihn herum – Schulen, Familie, Gesellschaft, in der er lebt – von seiner Veränderung." Der Praktizierende ergänzte:" Wenn man sich fleißig kultiviert, trifft man vielleicht auch nicht mit schlechten Menschen und schlechten Ereignissen in seinem Leben zusammen." Am Ende nahm die Frau eine selbstgebastelte Lotusblüten und den Flyer über Falun Dafa mit und bedankte sich bei den Praktizierenden sehr.

null

Viele Leute interessierten sich für die Falun-Gong-Übungen. Eine Frau sagte nach den Übungen: „Das ist eine sehr gute Sache. Es hilft, sich von der modernen, korrupten Welt zu erholen.“

null

Der Mann sagte: „Ich fühlte Energie beim Praktizieren. Die Übungen ließen mich inneren Frieden spüren und halfen mir, mich zu entspannen. Das brauche ich unbedingt für meinen Körper“.

Ein Ehepaar machte vor Ort die Übungen mit den Praktizierenden: „Während der Übungen fühlte ich, dass mein Geist und mein Bewusstsein klar und offen wurden! Diese Übungen sind es wert zu praktizieren, die Menschen sollten es praktizieren.“

Ein Praktizierende sprach mit drei Frauen und gab ihnen Lotusblumen und Flyer mit. Eine Frau sagte: „Ich fühle eine starke Energie, ich sehe sie in deinem Gesicht! Darf ich dich umarmen?"

Zwei andere Frauen hielten die Praktizierende an sprachen sie wegen ihres goldenen Kimonos an. Die Praktizierende erzählte ihnen von Falun Dafa und wie diese Praxis ihr Leben verändert hat. Als die Damen Lotusblumen geschenkt bekamen, waren sie glücklich und sagten: „Als wir herkamen, waren wir ziemlich schlecht gelaunt, aber nach dem Gespräch mit Ihnen, hat sich unsere Stimmung verbessert.“

Texte und Informationen von dieser Website können mit Quellenangabe grundsätzlich weiterverwendet werden.