Das Abenteuer des kleinen Lotus

Ludmila Orel, eine Falun Dafa Schülerin aus Dnepropetrovsk in der Ukraine, hat dieses Büchlein geschrieben. Ein bezauberndes Märchen für Kinder ab dem Vorlesealter. Der Text wird begleitet von wunderschönen Bildern.

null


Die Geschichte handelt von dem grossen weis(s)en Lotus, der den kleinen Samenkörnern wertvolle Geheimnisse kundtut, bevor sie sich auf ihre Reise begeben. Auf ihrem Weg vom schlammigen Teichboden hinauf zur Wasseroberfläche, kann die Beherzigung der Ratschläge von entscheidender Bedeutung sein.

Ob der kleine Lotus die Gefahren erkennen und die mitgegebenen Weisheiten anwenden kann, ob er sein Abenteuer und die Prüfungen besteht und am Ende selbst seine höchste Ebene, den Blütenstand erreicht, das erfährt man alles in dieser Geschichte. Das Büchlein kann dazu inspirieren, den gütigen, liebevollen und wertschätzenden Umgang miteinander zu fördern.

Zu den Werten „Wahrhaftigkeit, Barmherzigkeit und Nachsicht“

Wer Falun Dafa (Falun Gong) praktiziert ist bemüht, ehrlicher, geduldiger und gutherziger zu werden. Dadurch kann innerer Frieden und Harmonie mit sich selbst und der Umwelt erlangt werden. „Wahrhaftigkeit, Barmherzigkeit und Nachsicht“ sind Orientierungs- und Entscheidungshilfen bei Problemstellungen im alltäglichen Leben.

„Das Abenteuer des kleinen Lotus“ erschien im Good Spirit Verlag im Verlag Rainer Wagner in 84181 Neufraunhofen, ISBN 978-3-86239-114-1I SBN -: 3-86239-114-0. Es kann über den Amazon-Verlag bestellt werden.

https://www.amazon.de/kleine-Lotus-Ludmila-Orel/dp...
Bild 1: Umschlag des Büchleins

Texte und Informationen von dieser Website können mit Quellenangabe grundsätzlich weiterverwendet werden.