Dalian - Partnerstadt von Bremen: Ehepaar zu sieben Jahren Haft verurteilt
 

Dalian - Partnerstadt von Bremen: Ehepaar zu sieben Jahren Haft verurteilt

Frau Zhang Xia und ihr Mann Herr Sun Jun aus Dalian wurden jeweils zu mehr als sieben Jahren Gefängnis verurteilt. Als das Urteil im vergangenen Monat verhängt wurde, hatten die beiden bereits 18 Monate Haft hinter sich.

Frau Zhang ist Lehrerin an der Grundschule Qingyun im Bezirk Zhongshan von Dalian. Nachdem sie eine Strafanzeige gegen den Chinas Ex-Staatschef Jiang Zemin eingereicht hatte, wurde sie am 15. März 2016 von Beamten der ortsansässigen Staatssicherheit und der Polizeiwache Minzhu-Platz verhaftet. Sie durchsuchten ihre Wohnung und beschlagnahmten dabei ihren Computer und ihre Bücher über Falun Gong.[1]

Als ihr Mann zwei Tage später zur Polizeistation auf dem Minzhu-Platz ging, um sich nach seiner Frau zu erkundigen, nahm man ihn sofort fest.

Die Bezirkspolizeibehörde Zhongshan genehmigte ihre Festnahmen am 21. April 2016. Damals brachte man beide ins Untersuchungsgefängnis Yaojia in Dalian. Frau Zhang trat in einen Hungerstreik und wurde bald recht schwach. Als die Familienangehörigen in die Haftanstalt kamen, um die Gefängniskosten des Paares zu bezahlen, durften sie sich nicht mit ihnen treffen.

Erst viele Monate später stellte man das Ehepaar im Geheimen vor Gericht.

Das Urteil wurde Ende September 2017 ausgesprochen: Frau Zhang wurde zu sieben Jahren und fünf Monaten Gefängnis verurteilt, Herr Sun zu sieben Jahren und zwei Monaten.


[1] Im Juli 1999 setzte Jiang Zemin als damaliger chinesischer Staatschef ein Verbot von Falun Gong durch, woraufhin eine landesweite Unterdrückung der Praktizierenden dieser traditionellen Kultivierungsschule begann. Laut bestätigten Informationen, die der Minghui-Website vorliegen, haben 4.135 Praktizierende infolge dieser Verfolgung ihr Leben verloren [Stand vom 12.10.2017]. Unzählige wurden in Polizeigewahrsam gefoltert. Abertausende wurden festgenommen, inhaftiert, einer Gehirnwäsche unterzogen, mussten Zwangsarbeit verrichten oder wurden sogar ihrer Organe beraubt.


Chinesische Version

Texte und Informationen von dieser Website können mit Quellenangabe grundsätzlich weiterverwendet werden.