Zahnarzt stirbt vier Tage nach einem nächtlichen Besuch der Polizei

Herr Dr. Lui Shumings, Zahnarzt, aus der Provinz Sichuan starb am 3. Oktober 2017. Vier Tage nach einem nächtlichen Besuch der Polizei, bei dem die Beamten wissen wollten, ob er immer noch Falun Gong praktiziere.

Herr Dr. Liu Tod beendete ein Leiden, das mit Beginn der Verfolgung 1999 angefangen und beinahe zwei Jahrzehnte angedauert hatte. Nur weil Dr. Liu seinen Glauben nicht aufgeben wollte, wurde er mehrere Male verhaftet und zwei Mal für insgesamt acht Jahre inhaftiert.

Seine erste Festnahme fand im Dezember 1999 statt, wo er 30 Tage lang eingesperrt blieb. Im Jahr 2000 wurde er zwei weitere Male verhaftet.

Im Anschluss an seine vierte Verhaftung im Januar 2001 wurde er zu drei Jahren Gefängnis verurteilt. Infolge der Misshandlungen im Gefängnis sammelte sich in seiner Brust Flüssigkeit an, doch nach seiner Freilassung konnte er durch das Praktizieren von Falun Gong wieder genesen.

Dr. Lius Frau, Wang Yurong, praktiziert ebenfalls Falun Gong. 2001 wurde sie zu anderthalb Jahren Zwangsarbeit verurteilt, während ihr Mann inhaftiert war. Die Behörden ließen sie ein Jahr früher frei, damit sie sich um ihre Kinder kümmern konnte.

Im Februar 2012 schikanierten Polizisten Dr. Liu und seine Frau erneut. Sie durchsuchten ihre Wohnung und beschlagnahmten Gegenstände im Wert von mehreren tausend Yuan. Kurz danach verurteilte man Dr. Liu zu fünf Jahren Gefängnis und seine Frau zu zwei Jahren. Aufgrund ihrer Haft konnten sie nicht an der Hochzeit ihrer Kinder teilnehmen.

Dr. Liu wurde im März 2016 freigelassen und musste feststellen, dass seine Arztzulassung aufgehoben worden war. Er forderte die Wiederzulassen, doch ohne Erfolg. Daraufhin eröffnete er eine kleine Klinik (für die man keine Arztzulassung benötigt), um seinen Lebensunterhalt zu verdienen.

Vorfall im Jahr 2017

Am 17. Mai 2017 tauchten sechs Agenten, darunter Long Bo, Direktor des örtlichen Büro 610, der Parteisekretär Gan Zefen und der Ortsvorsteher Song Xinmin, bei ihm auf. Sie fragten ihn, ob er immer noch Falun Gong praktizieren würde, und er bejahte.

Am 29. September kamen sie erneut, dieses Mal mitten in der Nacht. Dr. Liu starb kurz danach am 3. Oktober im Alter von 52 Jahren. Mehr Informationen zu seinem Tod sind bis jetzt nicht bekannt.


Chinesische Version

Texte und Informationen von dieser Website können mit Quellenangabe grundsätzlich weiterverwendet werden.