Beim WOCHE-Familienfest in Graz Falun Gong-Übungen lernen

Falun Daf- Praktzierende wurden vom „Bewegungsland Steiermark“ eingeladen, am 16. Juli 2017 beim WOCHE-Familienfest im Grazer Stadtpark teilzunehmen.

Für Kinder gab es u. a. Mitmachstationen mit verschiedenen sportlichen Aktivitäten und auch den Stand mit Falun Dafa. Die Kinder waren emsig dabei, Stempel bei jeder Mitmachstation zu bekommen, um am Ende der Veranstaltung an der Verlosung teilzunehmen.

Viele Kinder kamen, um die Falun Gong Übungen zu probieren.null

null

null

null

Mit voller Hingabe sind auch kleinere Kinder im Schneidersitz beim Meditieren gesessen.


Eine Frau sagte: „Das kann ich jetzt fast nicht glauben. Mein Bub ist so quirlig und jetzt sitzt er so ruhig bei der Übung“.

null

Auch Erwachsene nahmen die Gelegenheit wahr und probierten die Übungen mit ihren Kindern aus.


Während die Kinder übten, erfuhren die Eltern mehr über den traditionellen, chinesischen Kultivierungsweg Falun Dafa. Die Praktizierende sagte: „Die Übungen sind leicht zu lernen, für jung bis alt. Bringen Gesundheit und Gelassenheit. Baut Stress ab und erhöht die Energie“. Das hat viele Erwachsene angesprochen, sodass sie sich erkundigt haben, wo man die Übungen lernen kann.

Am Ende der Veranstaltung waren die Praktizierenden glücklich über die begeisterten Kinderherzen an diesem Tag. Die Online-Ausgabe der Zeitung resümierte: gelungene Premiere mit 3.000 begeisterten Besuchern.























* * *

Texte und Informationen von dieser Website können mit Quellenangabe grundsätzlich weiterverwendet werden.