USA/Portland, Oregon: Die Tian Guo Marching Band spielt bei der großen Blumenparade zum Rosen Festival

Die jährlich stattfindende Blumenparade zum Rosen-Festival fand am 10. Juni 2017 in Portland, Oregon statt. Über 100 Gruppen nahmen daran teil und zeigten elegante Festzugswagen, Orchester und Volkstänze.

Die Tian Guo Marching Band, bestehend aus über 140 Falun-Gong-Praktizierenden aus San Francisco, New York, Seattle und Kanada, nahm ebenfalls an der Parade teil.

Die Tian Guo Marching Band bei der ParadeDer Auftritt des Orchesters im Veterans Memorial Coliseum

Im Veterans Memorial Coliseum spielte das Orchester Triumphant Return, gefolgt von einer Zugabe mit Sacred Song und erntete herzlichen Applaus.

Die 6,5 km lange Parade begann um 10:00 Uhr beim Veterans Memorial Coliseum, verlief entlang des Martin Luther King Jr. Boulevard, überquerte die Burnside Bridge und endete an der Lincoln High School in der Innenstadt. Die Gastgeberorganisation schätzte, dass die Parade von über 500.000 Menschen gesehen wurde, entweder live oder im Fernsehen.

Portlands Fernsehsender KPTV übertrug die Parade live. Der Moderator verkündete: „Die Tian Guo Marching Band unterscheidet sich sehr von den anderen. Die Mitglieder tragen Kostüme aus der einstigen Tang-Dynastie. Das Schriftzeichen darauf bedeutet Musik – sehr anmutig!“

Englische Version vorhanden
http://en.minghui.org/html/articles/2017/6/16/164292.html

Chinesische Version vorhanden

http://www.minghui.org/mh/articles/2017/6/14/波特兰玫瑰节大游行-法轮功团队展风采(图)-349635.html

* * *

Texte und Informationen von dieser Website können mit Quellenangabe grundsätzlich weiterverwendet werden.