Chinesisches Schriftzeichen 武 (wǔ): Militär
 

Chinesisches Schriftzeichen 武 (wǔ): Militär


Chinesisches Schriftzeichen 武 (wǔ) Militär

Das chinesische Schriftzeichen 武 (wǔ) für Militär, wurde in China aus dem antiken Knochenschrift-Orakel entwickelt und ist eine Kombination von Zeichen, von denen auch alle einzelnen Teile einen Sinn haben. So wie es in den alten Langzeichen immer üblich war.

Die rechte Seite des Zeichens ist 戈 (gē), das war eine der Axt ähnliche Waffe, die in der Antike verwendet wurde. Auf der linken Seite bedeutet das Zeichen 止(zhǐ) einen Fuß, was die gleiche Bedeutung wie 脚 (jiǎo) hat, es meint marschieren. Zusammen bilden sie das Zeichen 武 in seiner ursprünglichen Bedeutung, das Tragen von Waffen und in die Schlacht marschieren, deshalb kurz gefasst: das Militär oder die Armee.

Die grundlegende Bedeutung des Zeichens 武 wird in Kombinationen eingesetzt, um kriegerische oder militärische Aktionen zu beschreiben. Zum Beispiel 武术 (wǔ Shu) bedeutet Kampfkunst und 比武 (bǐ wǔ) bedeutet Wettbewerb in Militär- oder Kampfkunst.

In anderen Kombinationen definiert 武 Substantive mit dem Konstrukt von etwas oder jemandem im Zusammenhang mit Kämpfen, Krieg oder Kampfsportarten, wie 武士 (wǔ shì) Krieger, 武俠 (wǔ xiá) Kriegsheld / fahrender Ritter, oder 武官 (wǔ guān) Offizier oder Militärattaché.

Als Adjektiv beschreibt 武 Kombinationen wie mutig, wild, oder sogar barbarisch. Zum Beispiel 英武 (yīng wǔ) bedeutet kriegerische Haltung und 武断 (wǔ duàn) willkürliche Entscheidung oder Selbstherrlichkeit.


Quelle: http://www.epochtimes.de/china/china-kultur/chinesisches-schriftzeichen-%e6%ad%a6-wu-militaer-a1104495.html

Texte und Informationen von dieser Website können mit Quellenangabe grundsätzlich weiterverwendet werden.