Sonett und musikalische Komposition: Klarer Gedanke (mp3)

Zur Feier des Welt-Falun-Dafa-Tages
 

Zur Würdigung des Welt-Falun-Dafa-Tages möchte ich Folgendes einreichen:

„Klarer Gedanke“ (Clear thought) (mp3) – ein von Falun Dafa-Jüngern komponiertes Lied, das ich mit Instrumentalbegleitung singe. Ich habe die Texte in Gedichtform ins Englische übersetzt.

„Blüten der großen Barmherzigkeit” (Grand Mercy's Blossoms”) – Ein Petrarca-Sonett [1] über die Bemühungen der Dafa-Jünger, Lebewesen inmitten der Verfolgung in dieser sündigen Welt zu retten.
Klarer Gedanke

Liedtext

Während das Leben wie ein Traum in einem Augenblick dahinschwindet,Die Freuden und Leiden der Welt nur Wirbel von Rauch und Asche,Erstarkt der Wille wie ein Diamant, alle menschlichen Fehler abzulegen.Über den Nebel der Täuschung erheben sich jene, die das Gebot erhalten.

(mp3) Version zum Herunterladen

Blüten der großen Barmherzigkeit

All jenen gewidmet, die Wahrhaftigkeit – Güte – Nachsicht in Ehren halten.
Jenseits der Nacht der brodelnden Sünde, die die Welt einhüllt,
wenn der Mensch, verzückt, eine Straße ohne Rückkehr hinabgeht,
leuchtet ein Strahl der Wahrheit auf – die Morgendämmerung,
nach der sich die Seelen sehnen …
Kaskaden von Lotusblumen, plötzlich entfaltet,
die Wärme der Barmherzigkeit als Sonnenstrahlen verströmen, geperlt
mit dem Tau der Nachsicht, eine neue Richtung zu verkünden,
die der Mensch einschlagen kann ... Schon bald die wütenden Stürme der Finsternis über das Land sich stürzen, alle Hoffnungen in einer Urne begraben.
Obwohl mit Füßen getreten und zerdrückt, der Blütenpracht errettende Gnade fortdauert,
jenseits der Reichweite des Todes;
Denn der Tod ist nur ein Hauch von Rauch,
während Lotusherzen endlos erblühen vor den Augen von dem,
der das Rad der Schöpfung dreht, dessen Gedankeden sich entfaltenden Weg der Menschheit sichert.
Nach dem letzten Atemzug der Nachterweckt das Licht des Gebotes jedes Leben neu,
wenn das Reich der Zukunft entsteht.

[1] Als Petrarca-Sonett oder italienisches Sonett wird die klassische Form des italienischen Sonetts bezeichnet, die als erstes von Francesco Petrarca verwendet wurde.

Quelle Minghui.de

* * *

Texte und Informationen von dieser Website können mit Quellenangabe grundsätzlich weiterverwendet werden.