„Ich hoffe, dass sich noch mehr Menschen dieser Energie hingeben“ – sagt Heiko Schrang über Shen Yun

Chinas 5000 Jahre alte Kultur erwacht bei SHEN YUN mit ihrer ganzen Pracht und Tiefgründigkeit zu neuem Leben. In China wurde sie unter der kommunistischen Herrschaft fast vollständig zerstört. Shen Yun Performing Arts (ansässig in New York) ist mit fünf Künstlergruppen zurzeit auf Welttournee 2017. Bis zu 10. Mai gastiert Shen Yun in Berlin im Theater am Potsdamer Platz..


Heiko Schrang – Bestsellerautor und Verleger, am 8. Mai bei Shen Yun im Theater am Potsdamer Platz in Berlin.Foto: NTD TV

„Es ist wunderschön wieder bei Ihnen zu sein. Wir befinden uns gerade in der ersten Hälfte und ich muss sagen, ich bin begeistert, dass es sogar etwas anders ist als letztes Jahr.“

„Was ich momentan wieder merke, ist eins, dass man sich fühlen kann wie die Kinder. „Werdet wie die Kinder“ ist ein wichtiger Satz und ich merke, hier ist mal wieder die Möglichkeit, den Verstand über Bord zu werfen und diesen Moment wahrzunehmen, diese Schönheit, die Musik und die Menschen in sich aufzunehmen und in sich wieder das Kind wieder zu entwickeln, was sehr wichtig ist im Leben.“

„Diese Geschichte mit dem Kind, wo die chinesische Polizei kam, war besonders dramatisch. Man hat es regelrecht gespürt in dem Theater, die Dramatik, ich habe Gänsehaut bekommen dabei, weil ich selber zwei Kinder habe. Es ist schon schrecklich, was in China dort passiert [die Verfolgung von Falun Dafa]“

„Besonders schön, fand ich die Elemente, die dann später noch kamen, der Buddha und jetzt als allerletztes, bevor wir in die Pause gegangen sind, die tibetanischen Trommeln, die durch das ganze Theater durchgegangen sind sowie durch Mark und Bein. Die Menschen haben es auch mit einem großen Applaus gewürdigt. „

„Man spürt Buddha ist ein Sinnbild für Spiritualität, für Erleuchtung, dass es ein Element gibt, das über diesen Dingen steht. Über diesen Dingen, die wir nur visuell sehen, also quasi die Materie. Dass es auch eine andere Energie ist, die über diesen Dingen steht.“

„In der heutigen Zeit ist es wichtiger denn je, diese Momente und diese Energie in sich aufzunehmen und die Sache auch nach außen zu tragen. Deswegen ist es besonders schön, hier sein zu können und ich hoffe, dass in Zukunft noch mehr Menschen, gerade auch in Deutschland oder in der westlichen Welt sich dieser Energie hingeben. Das ist, glaube ich, sehr wichtig.“

*****

Heiko Schrang – Bestsellerautor und Verleger, am 8. Mai bei Shen Yun im Theater am Potsdamer Platz in Berlin

*****
rbb Mediathek: Probenbericht vor dem Start in Berlin am 8. Mai 2017

*****
Shen Yun Performing Arts mit Sitz in New York hat 5 Tourneegruppen, die gleichzeitig auf der ganzen Welt auftreten.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Webseite:

Shen Yun Performing Arts

Epoch Times sieht Shen Yun als das bedeutendste kulturelle Ereignis unserer Zeit an. Wir sind stolz darauf, dass wir alle Zuschauerreaktionen seit der Gründung von Shen Yun im Jahr 2006 wiedergeben.

2018 in der Deutschen Oper Berlin vom 9. – 11. April 2018 – Der Vorverkauf hat begonnen.


Quelle: http://www.epochtimes.de/feuilleton/kultur/ich-hoffe-dass-sich-noch-mehr-menschen-dieser-energie-hingeben-sagt-heiko-schrang-ueber-shen-yun-a2114527.html

* * *

Texte und Informationen von dieser Website können mit Quellenangabe grundsätzlich weiterverwendet werden.