Provinz Heilongjiang: Zwei weitere Falun Gong-Praktizierende freigelassen

Vor kurzem wurden zwei weitere Falun Gong-Praktizierende freigelassen. Sie waren verhaftet worden, weil sie Falun Gong nicht aufgeben wollten. Falun Gong ist ein Kultivierungsweg, der vom kommunistischen Regime in China immer noch verfolgt wird. Die beiden schließen sich einer wachsenden Gruppe von Praktizierenden an, die in den vergangenen Monaten freigelassen wurden [1]. Dies geschieht dank der gemeinsamen Bemühungen der Praktizierenden, die die Judikative und die Exekutive Chinas drängen, die Verfolgung zu beenden.

Heilongjiang: Frau wurde nach 16 Tagen freigelassen

Die Falun Gong-Praktizierende Hao Shengqiao aus der Stadt Hailin in der Provinz Heilongjiang wurde am 22. März 2017 verhaftet. Später wurde ihre Wohnung durchsucht. Ihr Mann Zhang Hongjing wurde ebenfalls in Gewahrsam genommen, allerdings wenige Tage später wieder freigelassen.

Zhang schrieb einen Brief an die örtliche Polizeibehörde und forderte darin die bedingungslose Freilassung seiner Frau. Er erklärte in seinem Brief, dass Falun Gong überhaupt nicht so sei, wie es in den staatlichen Medien beschrieben werde. Er wisse das, weil er selbst erlebt habe, wie seine Frau durch das Praktizieren gesund geworden sei und sich zu einem besseren Menschen gewandelt habe.

Auch viele andere Falun Gong-Praktizierende, sowohl von innerhalb als auch von außerhalb Chinas, schrieben Briefe und riefen die Polizeibehörde an. Alle forderten sie Haos Freilassung.

Hao kehrte am 5. April 20127 nach Hause zurück.

Liaoning: Mann nach neun Monaten gegen Kaution freigelassen

Der Falun Gong-Praktizierende Zhou Jie aus der Stadt Dalian in der Provinz Liaoning wurde am 28. Juni 2016 verhaftet. Im März 2017 erhielt er die Nachricht, dass das Gericht seine Anklage fallengelassen habe. Sein Fall wurde danach zur Staatsanwaltschaft zurückgegeben, die ihn wiederum an die örtliche Polizei schickte.

Zhou wurde am 29. März 2017 gegen Kaution freigelassen.

[1] http://de.minghui.org/html/articles/2017/4/12/126356.html

Englische Version:
http://en.minghui.org/html/articles/2017/4/11/162801.html

Chinesische Version:
http://www.minghui.org/mh/articles/2017/4/8/黑龙江郝升巧、大连周杰获释回家-345348.html

* * *

Texte und Informationen von dieser Website können mit Quellenangabe grundsätzlich weiterverwendet werden.